Richtigstellung: Karl Stoss seit Februar 2013 nicht mehr Mitglied des Burgtheater-Aufsichtsrats

Wien (OTS) - In Hinblick auf die OTS-Meldung OTS0115 vom 12.2.2014 des Freiheitlichen Parlamentsklubs wird hiermit richtiggestellt, dass Dr. Karl Stoss bereits mit Wirksamkeit vom 01.02. 2013 als Aufsichtsratsmitglied des Burgtheaters ausgeschieden ist.

Rückfragen & Kontakt:

Nina Domaschko
Bundestheater-Holding
Goetheg. 1, 1010 Wien
Tel. 01/51444-1101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007