Bundestheater-Holding GmbH

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Personelle Änderungen in der Ballettakademie der Wiener Staatsoper

Bundesminister Alexander Schallenberg hat heute mit Bundestheater-Holding Geschäftsführer Mag. Christian Kircher, Staatsoperndirektor Dominique Meyer und dem designierten Staatsoperndirektor Bogdan …

OTS0166
20.12.2019 15:24
 

Bekanntgabe der neuen kaufmännischen Geschäftsführung der Wiener Staatsoper GmbH

Petra Bohuslav komplettiert neue Führung der Wiener Staatsoper

OTS0066
20.12.2019 10:46
 

Sonderkommission Ballettakademie startet Untersuchung

Christian Kircher, Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, wurde letzte Woche von Bundesminister Gernot Blümel mit der Einrichtung einer Sonderkommission zur Klärung sämtlicher Vorwürfe gegen die …

OTS0115
18.04.2019 13:54
 

Sonderkommission Ballettakademie eingerichtet

Christian Kircher, Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, wurde vergangenen Dienstag von Bundesminister Gernot Blümel mit der Einrichtung und der Leitung einer Sonderkommission zur Klärung …

OTS0024
13.04.2019 12:06
 
OTS0126
18.12.2018 12:53
 

Richtigstellung zu den "Presse“-Artikeln "Die Bundestheater als ewige Baustelle..." und "Der Operndirektor..." vom 19.12.2016

Die getroffenen Aussagen, es sei geplant "die kaufmännischen Leitungen der Häuser, Burgtheater, Staats- und Volksoper, zusammenzulegen und dem Holding-Chef zu unterstellen“, „"die nach jahrelangen …

OTS0082
19.12.2016 12:26
 

Bundestheater-Holding Chef Christian Kircher zum Tod von Alfred Šramek

Anlässlich seines 65. Geburtstages hatte ich vor wenigen Wochen das Glück, Alfred Šramek noch persönlich kennenzulernen.

OTS0121
24.06.2016 11:12
 

Der Geschäftsführer der Bundestheater-Holding Mag. Christian Kircher nimmt Stellung zum Rechnungshofbericht Burgtheater

Als neuer Geschäftsführer der Bundestheater-Holding sehe ich die Sachverhaltsdarstellungen und Empfehlungen im nunmehr endgültig vorliegenden Prüfungsergebnis des Rechnungshofes – ungeachtet der …

OTS0188
24.05.2016 14:20
 

DI Günter Rhomberg Geschäftsführer der Bundestheater-Holding steht für volle Transparenz

Die Geschäftsführung der Bundestheater-Holding hat bereits mehrfach volle Transparenz und Unterstützung - auch des ständigen Unterausschusses des Rechnungshofausschusses - zugesichert und bisher alle …

OTS0204
22.01.2015 15:35
 

Stellungnahme der Bundestheater-Holding zum Rechnungshofbericht

Die Bundestheater-Holding GmbH erachtet die Prüfungstätigkeit des Rechnungshofes im Hinblick auf den verantwortungsvollen Umgang aller staatlichen und staatsnahen Stellen mit Geldern der öffentlichen …

OTS0114
23.07.2014 13:00
 

Bundestheater-Holding stellt klar: Die gemäß "Profil"-Vorabmeldung kolportierten Zahlen entsprechen nicht den Tatsachen

Die Bundestheater-Holding stellt klar, dass die gemäß einer Vorabmeldung in der morgen erscheinenden Ausgabe des Magazins "Profil" enthaltenen Zahlen über die wirtschaftliche Situation der …

OTS0018
20.07.2014 11:19
 

Die Österreichischen Bundestheater trauern um Lorin Maazel und Gert Voss

"Mit Lorin Maazel und Gert Voss verliert die Kunstwelt nicht nur zwei prägende Persönlichkeiten der letzten Jahrzehnte, sondern vor allem zwei außergewöhnliche Menschen, die mit Hingabe für ihre …

OTS0078
14.07.2014 11:58
 

Die Bundestheater-Holding veröffentlicht die folgende Erklärung ihres Geschäftsführers Georg Springer

Um eine Versachlichung der Diskussion um die Bundestheater-Holding zu ermöglichen, habe ich mich am Donnerstag, dem 20. Juni 2014, entschlossen, meine Funktion als Geschäftsführer mit Ende der Spielzeit, …

OTS0173
23.06.2014 15:34
 

Richtigstellung zur OTS-Aussendung der Salzburger Nachrichten vom 31.3.2014

Die in der OTS-Aussendung der Salzburg Nachrichten als "Füllhorn" bezeichneten Leistungen für Matthias Hartmann sind keine nachträglichen Sonderbegünstigungen, sondern entsprachen dem Inhalt des …

OTS0150
31.03.2014 13:26
 

Karin Bergmann interimistische künstlerische Geschäftsführerin der Burgtheater GmbH

BM Dr. Josef Ostermayer hat heute nach Anhörung des Burgtheater-Aufsichtsrats Karin Bergmann als interimistische künstlerische Geschäftsführerin des Burgtheaters bestellt.

OTS0141
19.03.2014 11:54
 
vorige Seite nächste Seite