"Dahoam in Oberösterreich?!" ÖIF startet dritten Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund

Landesrätin Hummer: "Vielfalt und Weltoffenheit auf kreative Weise darstellen."

Oberösterreich (OTS) - Unter dem Motto: "Dahoam in Oberösterreich?! -Die Welt von morgen!" startet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) bereits zum dritten Mal einen Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen: In Texten, Fotos, Videos oder Zeichnungen können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren zeigen, wie sie die Welt von morgen sehen und wie sie sich ihre Zukunft in Oberösterreich vorstellen.

"Die große Resonanz auf die beiden Durchgänge 2012 und 2013 hat gezeigt: Das Thema 'sich zuhause fühlen' ist für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund relevant. Deshalb widmen wir uns in diesem Durchgang einer neuen Thematik: Wir fragen, wie sich Jugendliche die Zukunft in Oberösterreich vorstellen", erklärt Mag. Doris Staudinger, Leiterin des Integrationszentrums Oberösterreich und Projektinitiatorin. Kooperationspartner des Projekts sind das LandesJugendReferat Oberösterreich, die oberösterreichische Kinokette Star Movie und das Institut für soziale Kompetenz. Mit dabei ist auch das START-Stipendienprogramm.

Ideen zum Thema Heimat, Geborgenheit und Wohlfühlen

Jugend-Landesrätin Mag. Doris Hummer betont: "Jugend braucht Wurzeln und Freiräume. Der Wettbewerb 'Dahoam in Oberösterreich' macht genau diese Aspekte auf kreative Weise sichtbar. Im Rahmen von 'Dahoam in Oberösterreich' setzen sich die Jugendlichen mit ihren eigenen Ideen und Vorstellungen zum Thema Heimat, Geborgenheit und Wohlfühlen in Oberösterreich auseinander. Diese unterschiedlichen Zugänge verdeutlichen, dass die Schwerpunkte unserer Jugendpolitik -nämlich Vielfalt und Weltoffenheit - auch wichtige Anliegen der Jugendlichen selbst sind."

Hans-Peter Obermayr von Star Movie erklärt: "Sich 'zuhause zu fühlen' und im sozialen Umfeld integriert zu sein, bestimmt unser Zusammenleben und unsere Emotionen. Film ist eines der stärksten Medien, um Gefühle auszudrücken. Es freut uns deshalb, den Kreativwettbewerb zu unterstützen."

Mitmachen und gewinnen! Einsendeschluss ist der 30. April 2014!

Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren können in drei Kategorien (Text, Video, Bild/Foto) am Wettbewerb teilnehmen. Näheres zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.integrationsfonds.at/dahoam
Einsendeschluss ist der 30. April 2014. Die Siegerehrung findet am 19. Mai 2014 statt. Prämiert werden die besten Beiträge in jeder Kategorie. Die originellsten Beiträge werden auf der ÖIF-Website und auf der ÖIF-Facebookseite (www.facebook.com/integrationsfonds) veröffentlicht.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Integrationsfonds
Integrationszentrum Oberösterreich
Mag. Petra Humer
Weingartshofstraße 25
4020 Linz
+43 732-787043-13
dahoam@integrationsfonds.at
www.integrationsfonds.at/dahoam

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OIF0001