Österreichischer Integrationsfonds

vorige Seite Seite 1 von 25 nächste Seite

ÖIF-Diskussion mit Alice Schwarzer: „Fehlende Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus"

Die EMMA-Herausgeberin Alice Schwarzer diskutierte mit „Presse“-Chefredakteur Nowak über das Kopftuch als politisches Symbol und forderte Solidarität mit aufgeklärten Muslim/innen

OTS0052
21.11.2017 10:03
 

ÖIF-Diskussion mit Konrad Paul Liessmann: „Vernunft als Richtschnur des Zusammenlebens“

Philosoph und Autor Liessmann diskutierte mit „Presse“-Chefredakteur Nowak über die Rolle der Bildung für die Integration und die Grundlagen des Zusammenlebens

OTS0180
11.10.2017 14:25
 

6. Wiener Freiwilligenmesse: ÖIF unterstützt freiwillig Engagierte im Integrationsbereich

Neue ÖIF-Infobroschüren zu Freiwilligenarbeit / 7.10., 17:00 Uhr: ZUSAMMEN:ÖSTERREICH-Integrationsbotschafter erzählt von ehrenamtlichem Engagement

OTS0011
07.10.2017 10:21
 

Hamed Abdel-Samad und Mouhanad Khorchide: „Kritik am Islam nicht als Islamophobie abtun“

ÖIF-Diskussion zu Zukunft des Islam, Entwicklung eines Islam europäischer Prägung und Herausforderungen der Integration muslimischer Flüchtlinge

OTS0041
06.10.2017 10:00
 

ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie: Stipendien für engagierte Studierende mit Migrationshintergrund

Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF) unterstützt im Studienjahr 2017/2018 rund 90 Studentinnen und Studenten mit Förderstipendien, Coachings und Netzwerkveranstaltungen

OTS0179
03.10.2017 14:39
 

Aviso: Präsentation der Studie „Die Rolle der Moschee im Integrationsprozess“

Pressekonferenz mit Integrationsminister Sebastian Kurz am 2. Oktober 2017, 10:30 Uhr, im Café Heuer am Karlsplatz

OTS0028
01.10.2017 11:00
 

Zana Ramadani zur Integration von Frauen: „Integrationsmaßnahmen müssen verpflichtend sein“

Salzburg/St.Pölten. ÖIF-Diskussionen zur Integration muslimischer Frauen: Frauenrechtsaktivistin Zana Ramadani im Gespräch mit Sektionsleiterin für Integration Susanne Raab

OTS0058
29.09.2017 10:00
 

Europäischer Tag der Sprachen: Österreichischer Integrationsfonds bietet umfangreiches Angebot für Deutschlehrende und -lerner/innen

ÖIF-Angebote zur Deutschvermittlung: Deutschkursförderungen, erweiterte Curricula mit Werte- und Orientierungswissen sowie Lehrmaterial zur Sprachförderung bei Kindern

OTS0087
26.09.2017 11:14
 

„Perspektiven Integration“: Parallelgesellschaften, Gewalt gegen Frauen und Sicherheit aus der Sicht renommierter Expert/innen

Koopmans, Heinsohn, Manea, Kelek, Bretschneider und Engels weisen in neu erschienener ÖIF-Reihe auf Parallelgesellschaften als Gefahr für den sozialen Zusammenhalt hin

OTS0140
25.09.2017 13:35
 

Seyran Ateş im Gespräch über Frauenrechte und liberalen Islam

ÖIF-Diskussion: Ateş, Scholz, Kneissl und Baghajati zum Islam in Europa und Integration von muslimischen Frauen zwischen patriarchalen Strukturen und einer modernen Gesellschaft.

OTS0088
20.09.2017 11:03
 

ÖIF-Diskussion: Pascal Bruckner im Gespräch mit Karin Kneissl: „Werte Europas sind nicht verhandelbar“

Schriftsteller Bruckner und Nahostexpertin Kneissl diskutierten im Leopold Museum über Herausforderungen in der Integration und die Rolle des Islam in unserer westlichen Gesellschaft

OTS0186
13.09.2017 13:45
 

ÖIF-Breakout Session zur Integration von weiblichen Flüchtlingen Frauen stärken, Männer in die Pflicht nehmen

Europäisches Forum Alpbach: Seyran Ateş, Saida Keller-Messahli und Karin Kneissl über Herausforderungen bei der Integration von weiblichen Flüchtlingen

OTS0125
28.08.2017 17:59
 

ÖIF zu Integrationsbericht 2017: Hohe Nachfrage nach Integrationsangeboten

Umsetzung Integrationsgesetz durch ÖIF: starker Anstieg bei Beratungen, bereits 30.000 Wertekurs-Teilnehmer/innen, neuer Sprachförderaufruf

OTS0148
23.08.2017 14:58
 

Donau-Universität Krems: Studie zu Einstellungen von Muslimen in Österreich zu Religion und Gesellschaft

Filzmaier: Über 1.000 muslimische Flüchtlinge aus Ländern wie Syrien, Afghanistan, Tschetschenien und Somalia sowie Muslime bosnischer und türkischer Herkunft befragt

OTS0087
10.08.2017 12:20
 

Vienna Institute of Demography: Säkularisierung und Migration verändern religiöse Zusammensetzung in Österreich

Studie sieht Rückgang an Katholiken, Zuwachs bei Muslimen, Orthodoxen sowie Menschen ohne Glaubensbekenntnis

OTS0005
04.08.2017 08:00
 
vorige Seite nächste Seite