Größte Life Writing-Konferenz Europas in Wien

Wien (OTS) - Vom 31. Oktober bis zum 3. November treffen internationale Biographie-Forscher ("Life Writing") im Rahmen der Konferenz "Beyond the Subject. New Developments in Life Writing" in Wien aufeinander. Veranstaltet wird die Konferenz vom Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie und der International Auto/Biography Association (IABA Europe). In mehr als 100 Vorträgen referieren international renommierte Experten über neueste Tendenzen und Entwicklungen im Bereich Digital Humanities.

IABA Europe ist der europäische Ableger von IABA International, dem mit über 1000 Mitgliedern weltweit größten Auto/Biographen-Verband, der seinen Sitz an der University of Hawaii in Manoa hat. Die Wiener Konferenz ist die größte Wissenschaftsveranstaltung zum Thema Life Writing in Europa.

Termindaten:

Beyond the Subject. New Developments in Life Writing.
Donnerstag, 31. Oktober bis Sonntag, 3. November 2013
Universität Wien, Campus, Hörsaalzentrum, Spitalgasse 2, 1090 Wien Infos und Programm: http://gtb.lbg.ac.at/de/IABA2013

Über das LBI für Geschichte und Theorie der Biographie

Das Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie (LBI GTB, www.gtb.lbg.ac.at) ist ein Institut der Ludwig Boltzmann Gesellschaft und kooperiert mit Bixa TechnoConsulting, der Österreichischen Nationalbibliothek, der Universität Wien und der Wienbibliothek im Rathaus. Das LBI GTB widmet sich einem dynamischen und interdisziplinären Forschungsfeld und treibt aktiv die Entwicklung neuer, innovativer Formen der biographischen Praxis voran.

Über die Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) ist eine außeruniversitäre Forschungsorganisation mit Sitz in Wien und betreibt Forschungsinstitute (Ludwig Boltzmann Institute) in den Bereichen der Humanmedizin / Life Sciences sowie der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Derzeit betreibt die LBG 17 LBI und 5 Cluster mit rund 380 MitarbeiterInnen. Die Einrichtung von Ludwig Boltzmann Instituten (LBI) für eine befristete Laufzeit erfolgt aufgrund von Ausschreibungen mit internationalen Begutachtungsverfahren.

Beyond the Subject. New Developments in Life Writing. Konferenz zur Biographie-Forschung organisiert vom Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie und der International Auto/Biography Association. Datum: 31.10.-3.11.2013 Ort: Universität Wien, Campus, Hörsaalzentrum Spitalgasse 2, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie
Mag. Cornelius Mitterer
Tel: 01/4277- 43093
cornelius.mitterer@gtb.lbg.ac.at
www.gtb.lbg.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LBG0001