"Flexible Arbeitszeiten: Umfragepräsentation und Forderungen von Frau in der Wirtschaft", 21.10.2013, 10:00 Uhr, WKÖ

Wien (OTS/PWKAVI) - Wenn es um die Anforderungen an den Arbeitsplatz geht, gehören ein angenehmes Arbeitsumfeld, aber auch die Vereinbarkeit von Job und Familie sowie flexible Arbeitszeiten zu den wichtigsten Themen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des market Instituts, die unter der erwerbstätigen Bevölkerung in Österreich durchgeführt wurde.

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Pressekonferenz bei der die Umfrageergebnisse sowie die daran anknüpfenden Forderungen von Frau in der Wirtschaft vorgestellt werden.

Ihre Gesprächspartner sind:

- KommR Adelheid Fürntrath-Moretti, Bundesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft

- Dr. David Pfarrhofer, Institutsvorstand des market Instituts.

Zeit: Montag, 21. Oktober 2013, 10 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Saal 4

Über eine kurze Zu- oder Absage sind wir dankbar: Presseabteilung der WKÖ, Sekretariat, Sabina Bladsky, Telefon: +43 (0)5 90 900 4462, E-Mail: sabina.bladsky@wko.at
Vielen Dank!

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Petra Medek
Tel.: (+43) 0590 900-4599, F:(+43) 0590 900-263
petra.medek@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005