Einladung zur Zertifikatsverleihung Audit familienfreundlichegemeinde

86 Gemeinden werden am 24. Oktober in Linz als besonders familienfreundlich zertifiziert

Wien (OTS/Gemeindebund) - Wir erlauben uns, die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf die folgende Veranstaltung hinzuweisen und dazu sehr herzlich einzuladen.

Im Rahmen des vom Familienministerium initiierten Audit familienfreundlichegemeinde nehmen Gemeinden an einem mehrstufigen Prozess teil, der mit Unterstützung der Familie & Beruf Management GmbH zur Zertifizierung als besonders familienfreundlich führt. Dazu bedarf es sehr intensiver Anstrengungen der Gemeinde, wie u.a. des Besuchs von Workshops, der Beratung durch einen externen Experten, der Planung von Maßnahmen unter Einbeziehung der Bevölkerung und des Gemeinderates. Die Projektfortschritte werden lückenlos dokumentiert und regelmäßig evaluiert.

In diesem Jahr wird das begehrte Gütezeichen familienfreundlichegemeinde vom Familienministerium und dem Österreichischen Gemeindebund an 86 familienfreundliche Gemeinden aus ganz Österreich verliehen. Von den ausgezeichneten Gemeinden liegen 20 in Niederösterreich, 29 in Oberösterreich, 15 in der Steiermark, 6 in Tirol, 6 in Salzburg, 4 in Kärnten, sowie jeweils drei Gemeinden im Burgenland und in Vorarlberg. Zur Auszeichnungsveranstaltung dieser Zertifikatsverleihung dürfen wir Sie sehr herzlich einladen.

Termin: Donnerstag, 24. Oktober 2013, 16.30 Uhr

Ort: Kaufmännischer Verein; Landstraße 49, 4020 Linz

Teilnehmer:
BM Dr. Reinhold Mitterlehner (Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend)
LH-Stv. Franz Hiesl (Landesregierung Oberösterreich)
Bgm. Helmut Mödlhammer (Präsident des Österreichischen Gemeindebundes)
sowie Bürgermeister/innen und Vertreter/innen der ausgezeichneten Gemeinden

Moderiert wird die Veranstaltung von Mag. Dagmar Stögmüller-Hager. Im Anschluss laden wir Sie zu einer kulinarischen Stärkung ein.

Rückfragehinweis:
Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Leiter Kommunikation und Medien)
Tel.: +43 1 512 14 80 - 18
Mobil: +43 (0) 676 53 09 362
E-Mail: daniel.kosak@gemeindebund.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Mag. Volker Hollenstein (Pressesprecher)
Telefon: +43-(0)1-71100-5193
Mobil: +43-(0)664 501 31 58
E-Mail: volker.hollenstein@bmwfj.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Gemeindebund
Daniel Kosak (Pressesprecher)
Tel.: (01) 512 14 80/18, Mobil: 0676 / 53 09 362
daniel.kosak@gemeindebund.gv.at
http://www.gemeindebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGB0001