Steibl: Moderne Arbeitszeitmodelle für moderne Familien

Stärkung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexiblere Arbeitszeiten – ÖVP ist Partner der Familien – Zeit für einen Kanzlerwechsel

Wien, 19. September 2013 (ÖVP-PK) "Österreichs Familien brauchen moderne Arbeitszeitmodelle sowie ein gut ausgebautes Angebot an Kinderbetreuung. Nur so schaffen wir die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dabei haben sie in der ÖVP einen verlässlichen Partner", betont ÖVP-Familiensprecherin Ridi Steibl, und weiter: "Wir schreiben Familien nicht vor, wie sie zu leben haben, sondern stärken sie in ihrer Eigenverantwortung und schaffen die notwendigen Rahmenbedingungen." Flexible Arbeitszeitmodelle sind gefragt wie nie. "Darum müssen wir diese Modelle ausbauen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern", erklärt die ÖVP-Familiensprecherin. Das permanente Schlechtreden von flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teilzeitarbeit durch die SPÖ habe in Österreich keinen Platz: "Wir wollen niemanden in staatliche Zwangsjacken stecken sondern Rahmenbedingungen schaffen, um flexible Arbeitszeitmodelle zu ermöglichen." Zudem forciert die ÖVP den weiteren Ausbau von Kinderbetreuungseinrichtungen, der flächendeckend sein und bedarfsgerechte Öffnungszeiten aufweisen muss. "Wir wollen Mut zu Kind und Familie machen und schaffen dafür die besten Rahmenbedingungen. Michael Spindelegger und die gesamte ÖVP setzen sich für Familien ein: Die Direktauszahlung der Familienbeihilfe, das bundesweite Top Jugend Ticket, das Familienrechtspaket, das Gratis-Kindergartenjahr oder das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld haben wir bereits erreicht. Jetzt heißt es weiterarbeiten für die Familien in Österreich: Es ist Zeit für einen Kanzlerwechsel. Zeit für einen Kanzler Michael Spindelegger", betont Steibl abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006