Wiener Hilfswerk: erfolgreiches Benefiz-Gartenfest

Edith Leyrer und Gerhard Tötschinger glänzten mit umjubelten Auftritten. Einnahmen des Fests gehen an bedürftige Wiener/innen.

Wien (OTS) - Zahlreiche Gäste besuchten am Sonntag, den 8. September 2013 das traditionelle Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks in der Schottenfeldgasse. Besonders bejubelt wurden dabei die Auftritte der künstlerischen Stargäste Edith Leyrer und Gerhard Tötschinger, die mit humorvollen und sprachgewaltigen Lesungen glänzten.

Einnahmen des Fests an bedürftige Wiener/innen
Wiener Hilfswerk-Präsidentin Karin Praniess-Kastner wies bei ihren Begrüßungsworten auf die Bedeutung des Benefiz-Gartenfests für die karitative Arbeit der Organisation hin: "Sämtliche Einnahmen kommen bedürftigen Menschen in Wien zugute", so Praniess-Kastner. Wiener Hilfswerk-Geschäftsführer Helmut Lutz dankte den Besuchern/innen für ihr Kommen und würdigte die Künstler/innen, Sponsoren/innen und haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für ihren Einsatz. Die Veranstaltung habe mehr als 5.000 Euro an Einnahmen gebracht, mit denen man nun helfen könne.

Zu den Gästen zählten u.a. der Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Präsident des Hilfswerks Österreich Othmar Karas, die Nationalratsabgeordneten Christine Marek, Gabriele Tamandl und Franz-Joseph Huainigg, die Vorsitzende des Wiener Seniorenbundes LAbg.GR Ingrid Korosec, LAbg.GR Bernhard Dworak und eine Abordnung von ÖVP-Bezirksräten mit ÖVP Neubau-Klubobmann Daniel Sverak.

Abwechslungsreiches Programm
Das abwechslungsreiche Programm wurde durch einen ökumenischen Gottesdienst, zelebriert von Pater Johannes Kellner (Kath. Pfarre St. Laurenz am Schottenfeld) und Pfarrer Hans-Jürgen Deml (Evang. Pfarre Wien-Neubau) und musikalisch begleitet von der Chorvereinigung "Jung Wien" eröffnet. Weitere musikalische Glanzpunkte kamen von der "Orange Corporation", dem "Folklore Ensemble Anno 93", dem Wiener Hilfswerk-Chor und dem Duo "Knirron & Papp" (letzteres bestehend aus Wiener Hilfswerk-Geschäftsführer-Stv. Johann Seidl und Gartenfest-Moderatorin Irene Mitterhuber). Das schöne Wetter und das gute Essen trugen gleichermaßen dazu bei, dass die Gäste lange blieben und sich wohl fühlten.

BILDER vom Benefiz-Gartenfest gibt es zur kostenlosen Verwendung unter
http://www.hilfswerk.at/wien/wir-ueber-uns/news-presse/aktuelle-meldu
ngen/erfolgreiches-benefiz-gartenfest. Copyright: Wiener Hilfswerk.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen sozialen Dienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmarkt, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.400 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001