OeNB-Generalrat: Dr. Duchatczek hat sein Dienstverhältnis zur OeNB mit sofortiger Wirkung beendet

Wien (OTS) - Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) teilt im Anschluss an die Sitzung des Generalrates am 27. Juni 2013 in Bezug auf die Personalangelegenheit Herr Dr. Wolfgang Duchatczek Folgendes mit:

Herr Dr. Duchatczek hat mit Schreiben vom 25. Juni 2013 an die OeNB alle Ämter und Funktionen zurückgelegt und gleichzeitig sein Dienstverhältnis zur OeNB mit sofortiger Wirkung beendet. Die am 18. Juni 2013 ausgesprochene Suspendierung von Herrn Dr. Duchatczek ist damit hinfällig.

Als Folge dieser Schritte von Herrn Dr Duchatczek bestehen keine Ansprüche auf eine Abfertigung oder eine Anwartschaft auf eine von der OeNB zu leistende Pension.

Dessen ungeachtet wird das eingeleitete Disziplinarverfahren gegen Herrn Dr. Duchatczek fortgeführt.

Herausgeber:
Oesterreichische Nationalbank
Referat Pressestelle
Tel.: (+43-1) 404 20-6666
http://www.oenb.at

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Dr. Christian Gutlederer
Pressesprecher
Tel.: (+43-1) 404 20-6900
christian.gutlederer@oenb.at
www.oenb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB0001