Kostenlose Budgetberatung für Hochwasseropfer

Wien (OTS) - Budgetberatung ist ein Angebot der staatlich anerkannten Schuldenberatungen. Für Opfer der Hochwasserkatastrophe könnte ein Beratungsgespräch mit unabhängigen ExpertInnen hilfreich sein. Es verschafft einen Überblick über sich verändernde und kommende finanzielle Herausforderungen.

Budgetberatung richtet sich an Menschen, deren Einkommens- und Ausgabensituation sich gerade verändert, die jedoch (noch) nicht von Überschuldung betroffen sind. Für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe werden nach dem Aufräumen sehr bald Investitionen für Sanierungen ein Thema sein. Bereits jetzt werben Banken mit Krediten für Hochwasseropfer - die ExpertInnen der Schuldenberatungen raten jedoch, keine übereilten Finanzentscheidungen zu treffen. Vielmehr sollten Betroffene gerade in dieser Situation das langfristige Haushaltsbudget im Blick behalten. So werden Gelder aus der Katastrophenhilfe zu beziehen sein und mitunter lässt sich die Belastung mit einem Kredit durch eine genaue Analyse der Einnahmen und Ausgaben vermeiden.
"Wir wollen Menschen, die durch unerwartete Ausgaben ihre Finanzen neu kalkulieren müssen, durch rasche und kostenlose Budgetberatung unterstützen", sagt Hans W. Grohs, Geschäftsführer der ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen.

Die staatlich anerkannten Schuldenberatungen haben mit Budgetberatung ein Angebot entwickelt, das seit Oktober 2012 in fast allen Bundesländern in Anspruch genommen werden kann. Budgetberatung gibt individuelle Unterstützung in der Finanzplanung des Haushaltsbudgets und ist ein Beitrag zur Überschuldungsprävention. Alle Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenlos. Das Beratungsangebot wird von qualifizierten und erfahrenen MitarbeiterInnen der staatlich anerkannten Schuldenberatungen durchgeführt.

Online-Anmeldung und Kontakt zu den Beratungsstellen unter www.budgetberatung.at

Kontakt zu den GeschäftsführerInnen der Schuldenberatungen mit Budgetberatungsangebot:

Schuldnerberatung Wien
Tel. 01 33 08 735 - DSA Alexander A. Maly

Schuldnerberatung Niederösterreich
Tel. 02742 35 54 20 - Ulrike Martin, MAS, MBA

Schuldnerberatung Oberösterreich
Tel. 0732 77 55 11 - Mag. Thomas Berghuber

SCHULDNERHILFE OÖ, Tel. 0732 77 77 34 - Mag. (FH) Ferdinand Herndler

Schuldenberatung Salzburg
Tel. 0662 879901, 0676/507 52 00 - Mag. Peter T. Niederreiter

Schuldenberatung Tirol, Tel. 0512 57 76 49 - Mag. Thomas Pachl

IfS-Schuldenberatung Vorarlberg, Tel. 05574 46 18 5 - DSA Peter Kopf

Schuldnerberatung Steiermark
Tel. 0316 37 25 07 - Mag. Christof Lösch

Schuldnerberatung Kärnten, Tel. 0463 51 56 39 - Mag. Karl Kleindl

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hans W. Grohs (Geschäftsführer)
Tel.: 0732-65 65 99, Mobil: 0699-102 133 15
hans.grohs@asb-gmbh.at

Mag.a Gabriele Horak-Böck (Öffentlichkeitsarbeit)
Tel.: 01-96 10 213, Mobil: 0660-343 2447
gabriele.horak@asb-gmbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASB0001