Fazekas gratuliert Kräuter zur Bestellung zum Volksanwalt

Bedeutung der Volksanwaltschaft unumstritten in Österreich

Wien (OTS/SK) - Anlässlich des heutigen Beschlusses des Nationalrates zur Neubestellung der Volksanwältinnen und Volksanwälte gratuliert SPÖ-Volksanwaltschaftssprecher Hannes Fazekas dem von der SPÖ nominierten Volksanwalt Günther Kräuter. "In Günther Kräuter wird ein kompetenter Jurist mit dem Herz am rechten Fleck für die Anliegen und Sorgen der Menschen Volksanwalt. Seine langjährige Erfahrung als Parlamentarier wird zur Fortsetzung der guten Zusammenarbeit zwischen Parlament und Volksanwaltschaft beitragen, ebenso wird seine Kontrolltätigkeit als Rechnungshofsprecher Wurzeln in der Volksanwaltschaft schlagen", sagte Fazekas am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Besonderen Dank sprach der SPÖ-Volksanwaltschaftssprecher Peter Kostelka aus, der in den letzten zwölf Jahren herausragende Arbeit geleistet hat und die Bedeutung und Reputation der österreichischen Volksanwaltschaft sowohl national als auch international verbessert hat. Insgesamt seien die Aufgaben der Volksanwaltschaft breiter und umfassender geworden, daher brauche es neben engagierten vor allem fachlich kompetente Persönlichkeiten, die diesen von Kostelka eingeschlagenen Weg fortsetzen können. "Günther Kräuter ist ein Garant dafür", betonte Fazekas. (Schluss) che/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0016