Einladung zur Greenpeace A(r)ktion: Ein Herz für die Arktis

Menschliches Banner am Stephansplatz für ein Arktis-Schutzgebiet

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Greenpeace-A(r)ktionstages kommen am 20. April weltweit tausende Menschen zusammen, um menschliche Banner für den Schutz der Arktis zu formen. So auch in Wien, wo die Botschaft "I *heart* Arctic" am Stephansplatz zu lesen sein wird. Das Herz wird aus Menschen geformt.

Die Bilder aus aller Welt werden gesammelt dem Arktischen Rat überreicht, gemeinsam mit der Forderung nach einem Schutzgebiet am Nordpol, in dem Ölbohrungen und industrielle Fischerei verboten sind. Denn die Zukunft der Arktis und ihrer Bewohner liegt auf dünnem Eis. Der Klimawandel lässt das Packeis rund um den Nordpol rapide schmelzen, worin wiederum Ölkonzerne wie Shell ihre Chance auf Profit sehen.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns ein Zeichen für die Arktis zu setzen, bei der

Greenpeace A(r)ktion: "Ein Herz für die Arktis"
am Samstag, 20. April 2013
ab 11:00 Uhr
am Wiener Stephansplatz

Ihre GesprächspartnerIn vor Ort:
Antje Helms, Greenpeace Meeresexpertin
Melanie Aldrian, Greenpeace Pressesprecherin

Rückfragen & Kontakt:

Für Fotografen und Kameraleute steht der Balkon des Do&Co-Hotels im 6. Stock zur Verfügung. Die Personenanzahl ist allerdings begrenzt, daher bitte um Anmeldung an Greenpeace Pressesprecherin Melanie Aldrian per E-Mail unter melanie.aldrian@greenpeace.at oder telefonisch unter +43 (0)664 61 26 725

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0001