ÖAAB trauert um LH a.D. Siegfried Ludwig

Mikl-Leitner: Über alle Parteigrenzen hinweg hat er sich um die Anliegen der Menschen gekümmert

Wien (OTS) - "Der ÖAAB trauert um Landeshauptmann a.D. Siegfried Ludwig. Er war ein vorbildlicher ÖAABler, ein erfolgreicher Politiker und ein außergewöhnlicher Mensch. Zeit seines Lebens hat sich Siegfried Ludwig unermüdlich für das Land Niederösterreich eingesetzt. Über alle Parteigrenzen hinweg hat er sich um die Anliegen der Menschen gekümmert. Ihm ist es zu verdanken, dass Niederösterreich mit St. Pölten eine eigene Landeshauptstadt bekommen hat. Von diesem politischen Vermächtnis werden noch viele Generationen profitieren. Unser Mitgefühl gilt der Familie. Wir werden Siegfried Ludwig ein würdiges Andenken bewahren", so ÖAAB-Bundesobfrau Johanna Mikl-Leitner zum Ableben des Ehrenringträgers des ÖAAB, LH a.D. Siegfried Ludwig.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB-Generalsekretariat
Albrecht Oppitz
Presse
Tel.: +43(0)676 322 98 49, Fax: +43(1)40 141 229
albrecht.oppitz@oeaab.com
www.oeaab.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAB0001