Salzburger bei Berufs-WM 2013 dabei

Pressegespräch am 23. 4.

Salzburg (OTS) - Sehr geehrte Redaktion,
Österreichs Fachkräfte zählen zu den besten der Welt. Das wurde auf internationaler Ebene bereits vielfach bewiesen. Unter anderem ist das Team Austria regierender Berufs-Europameister. Vom 2. bis 7. Juli finden nun die Berufsweltmeisterschaften "WorldSkills 2013" in Leipzig statt, bei der das rot-weiß-rote Team wieder möglichst viele Medaillen erobern möchte. Aus Salzburg sind zwei Jungfachkräfte mit dabei, die wir Ihnen im Rahmen eines
Pressegesprächs
vorstellen möchten.
Ihre Gesprächspartner sind:
LHStv. Dr. Wilfried Haslauer, Wirtschaftsreferent,
KommR Julius Schmalz, WKS-Präsident,
und die beiden WM-Teilnehmer
Robert Schnöll, Steinmetz bei Marmor Kiefer in Oberalm sowie Florian Schnöll, Metallbauer in der Schlosserei Josef Huber in Kuchl. Zeit: Dienstag, 23. April 2013, 9.30 Uhr
Ort: Schlosserei Josef Huber, Kellau 8, 5431 Kuchl
Wir freuen uns, eine Vertreterin/einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.
Freundliche Grüße
WIRTSCHAFTSKAMMER SALZBURG
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Mag. Koloman Költringer

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Salzburg, Presseabteilung
Tel.: 0662/8888 DW 345
salzburger-wirtschaft@wks.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKS0001