Walser zu LehrerInnendienstrecht: Neugebauer weiter voll auf der Bremse

GÖD offenbar an keiner Einigung über neues Dienstrecht für Lehrkräfte interessiert

Wien (OTS) - "GÖD-Chef Fritz Neugebauer steht in Sachen LehrerInnendienstrecht weiter auf der Bremse und wird seinem Ruf als Betonierer wieder einmal gerecht", meint Harald Walser, Bildungssprecher der Grünen, zur jüngsten Aussage Neugebauers, wonach das Inkrafttreten des neuen LehrerInnendienstrechtes im Herbst 2013 illusorisch sei.

"Mit Neugebauer als GÖD-Vorsitzendem bleibt der bildungspolitische Stillstand in Österreich weiter einzementiert. Damit ist ein Aufbruch ins 21. Jahrhundert einfach nicht möglich", betont Walser abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001