Hotellerie: Erstmalig internationale Studie über Erwartungen europäischer Hotel-Gäste

Unter dem Motto 'Ihre Meinung zählt!' haben Reisende ab sofort die Möglichkeit, an der weltweiten Online-Umfrage der Hotelstars Union teilzunehmen

Wien (OTS/PWK128) - Seit 2009 verfolgt die Hotelstars Union (HSU) intensiv das Ziel, die Klassifizierungssysteme in Europa zu harmonisieren. Mit Erfolg: Der abgestimmte Katalog kommt mittlerweile in zwölf Ländern Europas zur Anwendung. In Österreich, das eines der sieben HSU-Gründungsländer ist und 2012 den Vorsitz des Generalsekretariats der HSU innehatte, ist die gemeinsame Sternevergabe seit Jänner 2010 in Kraft. Nach Österreich hat nun die Schweiz Anfang 2013 den HSU-Vorsitz übernommen. Damit werden die Agenden der europaweit größten Vereinigung zur Vergabe harmonisierter Hotelsterne bis Ende 2013 von "hotelleriesuisse" koordiniert.

Großes internationales Marktforschungsprojekt

Im Fünf-Jahres-Rhythmus wird das HSU-System den internationalen Markttrends und zu-künftigen Gästebedürfnissen angepasst. "Erstmalig erhalten die Reisenden nun die Chance, aktiv und direkt über eine Online-Befragung ihre Erwartungen und Wünsche an die Hotels in Europa und folglich auch in Österreich mitzuteilen", unterstreicht Klaus Ennemoser, Bundes-Obmann des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Wissenschaftlich begleitet wird dieses internationale Marktforschungsprojekt durch die Hotelfachschule Lausanne (EHL) und die Universität St. Gallen. Die technische Komponente dazu liefert das Berliner Unternehmen Customer Alliance. Für Ennemoser stellt die umfangreiche Gästebefragung einen wesentlichen Schritt zur weiteren Harmonisierung dar und bietet allen Hotelgästen die einmalige Gelegenheit, ihre Erfahrungen und Bedürfnisse in den Revisionsprozess direkt einzubringen.

"Ihre Meinung zählt!": Startschuss der Gästebefragung im Rahmen der ITB Berlin

Unter dem Motto "Ihre Meinung zählt!" erfolgt die Gästebefragung online auf der Homepage der HSU. Der Startschuss des internationalen Projektes wurde am 7. März 2013, anlässlich der HSU-Pressekonferenz an der ITB (Internationale Tourismusmesse Berlin) in Berlin gegeben. Um europaweit möglichst viele Gäste zum Mitmachen und Ausfüllen des Online Fragebogens zu motivieren, werden Hotelübernachtungen in den HSU-Mitgliedsländern verlost. Der Fragebogen ist unter www.hotelstars.eu abrufbar.

Neue Smartphonelösung: Ab sofort klassifizierte Sternehotels in 12 HSU-Ländern finden

Ein zusätzliches neues Service für Hotelgäste aus aller Welt bietet die topaktuelle Smart-phonelösung von www.hotelstars.eu. Über Smartphone und Homepage kann ab sofort mittels Navigation mit Sprachen-, Länder und Sterne-Auswahl gezielt und einfach nach klassifizierten Sterne-Hotels in den HSU-Ländern gesucht werden. Fachverband Hotellerie

Der Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich vertritt 18.000 Beherbergungsbetriebe mit 1,05 Millionen Betten. Mit 131 Millionen Nächtigungen jährlich legt Österreichs Hotellerie einen wichtigen Grundstein für eine direkte Wertschöpfung im Tourismus von 17 Milliarden Euro. Jeder fünfte Vollzeitarbeitsplatz wird im Tourismus und in der Freizeitwirtschaft generiert.

Hotelstars Union (HSU)

Der HSU gehören neben den Gründungsländern Deutschland, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz, Tschechien und Ungarn auch Estland, Lettland, Litauen, Luxemburg und Malta an. Der europäische Branchenverband HOTREC - Dachverband für Hotels, Restaurants und Cafès - hat die Schirmherrschaft übernommen. HSU steht als Initiative allen HOTREC-Mitgliedsländern offen. Insgesamt gehören 43 nationale Verbände aus 26 europäischen Ländern dem Dachverband HOTREC an. (ES)

Rückfragen & Kontakt:

Fachverband Hotellerie
Mag. Matthias Koch
Tel.: (+43) 590 900-3554
E-Mail: hotels@wko.at
Web: www.hotelsterne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003