Blecha: Pensionisten erneut wahlentscheidend

Programm und Persönlichkeit müssen stimmen

Wien (OTS) - "Einmal mehr hat sich gezeigt, dass die Pensionisten eine wahlentscheidende Wählergruppe darstellen. Die gestrigen Landtagswahlen haben bewiesen, Programm und Persönlichkeit müssen dabei stimmen", erklärte heute Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha.

"44 Prozent der Pensionisten haben in Kärnten der SPÖ und Peter Kaiser das Vertrauen geschenkt und damit den Wahltriumph möglich gemacht. Und zwar, weil ein integrer Spitzenkandidat programmatisch z.B. mit der Abschaffung des Pflegeregresses auch die älteren Menschen in den Mittelpunkt gestellt hat", so Blecha.

"Auch in NÖ haben letztlich die Pensionisten dem Landeshauptmann die Absolute gesichert, "weil sie für Stronach und seine Leute, die kein Programm vorweisen konnten, nichts übrig gehabt haben", so Blecha abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs, presse@pvoe.at
Andreas Wohlmuth, Tel. 01/313 72-30

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVO0001