Bundeskanzler Faymann gratuliert Christoph Waltz und Michael Haneke zur Oscar-Preisverleihung

Wien (OTS) - "Christoph Waltz und Michael Haneke wurden vergangene Nacht für ihr je erfolgreiches Mitwirken und Schaffen in 'Django Unchained' und für 'Amour' von der Filmbranche gewürdigt. Ich gratuliere den beiden für ihre Leistungen, die ihnen verdienterweise die begehrten Filmpreise eingebracht haben", so Faymann in seiner Reaktion nach der Oscar-Vergabe von vergangener Nacht in Los Angeles. Auch wenn ihre aktuellsten künstlerischen Erfolge durch die Auszeichnungen bei den Golden Globes bereits gewürdigt wurden, sei es umso erfreulicher, dass dies nun bei der prestigeträchtigen Veranstaltung in Hollywood bestätigt wurde. "Ich wünsche Christoph Waltz und Michael Haneke, dass sie auch bei ihren kommenden Projekten und Rollen mit so viel Freude und Kraft an der Arbeit sein können, wie sie es offenkundig bei den nun prämierten Filmen waren", so Faymann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jürgen Schwarz
Pressesprecher
Tel.: (01) 531 15 - 202243, 0664/884 947 06
juergen.schwarz@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001