Diskus(R) App für Asthma- und COPD-PatientInnen

Gratis im Apple App-Store und Android-Market

Wien (OTS) - Ab sofort gibt es von GlaxoSmithKline die neue "Diskus(R) App", die gratis im Apple App-Store sowie im Android-Market erhältlich ist. Sie richtet sich an PatientInnen, die von ihrem Arzt/ihrer Ärztin einen Diskus (1) verschrieben bekommen haben.

Erinnerungsfunktion, Tipps zu Handhabung und Anwendung

Die Diskus App beinhaltet eine Erinnerung an die Medikamenteneinnahme morgens und abends, eine persönliche Einnahme-Statistik über die letzten 3 Monate sowie eine Slide-Show zur schrittweisen Verwendung des Diskus. Zusätzlich erhalten PatientInnen nützliche Tipps zur Handhabung und können mit dieser App auch ÄrztInnen in ihrer Umgebung suchen.

"Zweifelsohne kann die Therapietreue mit dieser App maßgeblich unterstützt werden", betont Dr. Hardo Fischer, Director Medical & Regulatory von GlaxoSmithKline Österreich. "Insbesondere die zunehmende Zahl von Patienten, die geübt im Umgang mit Smart-Phone und Apps sind, wird von der neuen Anwendung profitieren. Die Slideshow zur richtigen Anwendung des Diskus kann dazu beitragen, häufige Fehlerquellen zu vermeiden."

Der Beitrag von GSK zur Steigerung der Lebensqualität geht weit über die Entwicklung von Medikamenten hinaus. Während die Diskus App die Compliance von Asthma und COPD Pati-entenInnen fördert, unterstützen praktische Tools wie der Asthma Control Test (ACT(TM)) und der COPD Assessment Test (CAT(TM)) das Patienten-Arztgespräch. In Kooperation mit österreichi-schen Lungenfachärzten bietet GSK über die Atemschule (2) dreiteilige Kurse für PatientInnen mit Asthma bronchiale und COPD an. Epidemiologische Studien wie ECLIPSE bringen ein besse-res Verständnis für Krankheitsmechanismen (3).

Gratis Download und einmalige Freischaltung mittels Chargennummer

Die Diskus App kann im Apple App-Store bzw. im Android-Market mit dem Suchwort "Diskus App" gratis heruntergeladen werden. Nach erfolgreicher Installation der App ist auf der Seite "Freischaltung" die einmalige Eingabe der Chargennummer des Diskus erforderlich. Die Char-gennummer befindet sich auf der Karton-Packung des Diskus oder direkt auf dem Diskus, je-weils oberhalb des Ablaufdatums.

Bildmaterial:

Dr. Hardo Fischer, Medical Director, GlaxoSmithKline
http://www.ots.at/redirect/Dr-Hardo-Fischer

Diskus(R) App am Smartphone:
http://www.glaxosmithkline.at/images//Diskus_App.TIF

Nähere Informationen zur Diskus(R) App:
Website der Diskus(R) App:
http://www.glaxosmithkline.at/diskus-app.html

GlaxoSmithKline - eines der weltweit führenden forschungsintensiven Pharma- und Gesund-heitsunternehmen - engagiert sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen, in-dem sie ihnen ein aktiveres, gesünderes und längeres Leben ermöglicht.

(1) Der Diskus(R) ist in Österreich als Seretide(R) Diskus(R), Servent(R) Diskus(R), Flixotide(R) Diskus(R) und Sultanol(R) Dis-kus(R) zugelassen.
(2) http://www.glaxosmithkline.at/patientin-atem.html
(2) Vestbo J et al, Eur Respir J. 2008;31(4):869-873.

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Kffr. Martha Bousek
Corporate Communications & Public Affairs
Tel. 01/97075-501
martha.bousek@gsk.com

GlaxoSmithKline Pharma GmbH
Albert Schweitzer-Gasse 6
A-1140 Wien
www.glaxosmithkline.at

Registered in England & Wales:
No. 3888792
Registered Office:
980 Great West Road
Brentford, Middlesex
TW8 9GS

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GSK0001