Budgetberatung startet österreichweit

Wien (OTS) - In Österreich fehlte bisher eine unabhängige Beratungsmöglichkeit zu Fragen der Haushaltsfinanzen. Die staatlich anerkannten Schuldenberatungen haben mit Budgetberatung ein entsprechendes Angebot entwickelt, das nun startet und in Anspruch genommen werden kann. Terminvereinbarung unter www.budgetberatung.at

Budgetberatung richtet sich explizit an nicht-überschuldete Personen. Zentrale Zielgruppe sind Personen und Haushalte, die eine Einkommensminderung erfahren oder Probleme bei der Haushalts-Budgetierung haben sowie Personen und Haushalte mit niedrigem Einkommen. Zur Vermeidung finanzieller Krisensituationen startet mit 16. Oktober 2012 ein niederschwelliges, unabhängiges und kostenloses Beratungsangebot zu Fragen der Haushaltsfinanzen.

Hauptziele von Budgetberatung sind:

  • Individuelle Unterstützung in der Finanzplanung von Haushaltsbudgets
  • Verbesserung im Umgang mit Geld in privaten Finanzfragen sowie
  • Schuldenprävention durch ein ausgeglichenes Budget

Budgetberatung wird von der Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen, der ASB Schuldnerberatungen GmbH, koordiniert und in der aktuellen Projektphase vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) finanziell unterstützt.

Vorausgegangen war im Herbst 2011 ein Pilotprojekt in Vorarlberg. Aufgrund des Erfolges und des sichtbar gewordenen Bedarfs wird das Beratungsangebot nun beinahe auf ganz Österreich ausgeweitet.

Terminvereinbarung ab sofort

Wer unabhängige und professionelle Budgetberatung in Anspruch nehmen möchte, meldet sich online unter www.budgetberatung.at an oder wendet sich telefonisch zur Terminvereinbarung an eine der Budgetberatungsstellen. Die Gespräche sind vertraulich und werden von geschulten und erfahrenen BeraterInnen geführt. Aufgrund einer Förderung durch das Sozialministerium können die Beratungen derzeit kostenlos angeboten werden.

Grundlage für die Budgetberatung sind u.a. Referenzbudgets, die als Budgetbeispiele für unterschiedliche Haushaltstypen (z.B. AlleinerzieherIn, Paar mit 2 Kindern, Paar ohne Kinder) dienen. Diese sind auch auf der Website zu finden, genauso wie Budgetvorlagen zum Ausfüllen und ein Online-Budgetrechner zur Kontrolle des eigenen Haushaltsbudgets. Auch ohne Beratung dienen die Online- Unterlagen einer ersten Orientierung und Hilfestellung.

Informationen und Kontakt zu den Beratungsstellen in den Bundesländern: www.budgetberatung.at

GeschäftsführerInnen der staatlich anerkannte Schuldenberatungen (SB) und zugleich Ansprechpartner für Budgetberatung in den Bundesländern:

SB Wien, Tel: 01-33 08 735 - Alexander Maly
SB Niederösterreich, Tel: 02742-35 54 20 - Ulrike Martin
SB Oberösterreich, Tel: 0732-77 55 11 - Thomas Berghuber SCHULDNERHILFE OÖ, Tel: 0732-77 77 34 - Ferdinand Herndler
SB Salzburg, Tel: 0662-879901 - Peter Niederreiter
SB Tirol, Tel: 0512-57 76 49 - Thomas Pachl
SB Vorarlberg, Tel: 05574-46 18 5 - Peter Kopf
SB Steiermark, Tel: 0676-880 15 160- Christof Lösch
SB Kärnten, Tel: 0463-51 56 39 - Karl Kleindl

Rückfragen & Kontakt:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Projektleitung Budgetberatung:
Susanne Jürgens
Tel: 0732-65 65 99
E-Mail: susanne.juergens@asb-gmbh.at

Öffentlichkeitsarbeit/Büro Wien:
Gabriele Horak-Böck
Tel: 01-961 02 13-41
E-Mail: gabriele.horak@asb-gmbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001