August Wöginger von Bundesvorstand zum ÖAAB-Generalsekretär bestellt

Stellvertretender Generalsekretär wird Dr. Kurt Wagner

Wien (OTS) - "Mit Wöginger und Wagner ist der ÖAAB perfekt gerüstet um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern und die Wünsche und Anliegen der arbeitenden Menschen mit dem notwendigen Nachdruck durchzusetzen", so ÖAAB-Bundesobfrau Johanna Mikl-Leitner zur einstimmigen Bestellung des neuen ÖAAB-Generalsekretärs Abg.z.NR August Wöginger und dessen Stellvertreter Dr. Kurt Wagner bei der heutigen Sitzung des ÖAAB-Bundesvorstandes in Mauerbach.

August Wöginger ist 37 Jahre alt, lebt in Sigharting, ist verheiratet und hat drei Kinder. Politisch aktiv ist er seit seinem 16 Lebensjahr. Im Jahr 1997 zieht er in den Gemeinderat von Esternberg ein. Mit 27 wird er Abgeordneter zum Nationalrat. Seit 2003 ist er Mitglied des Gemeinderats von Sigharting und seit 2008 Vizebürgermeister. Er ist seit vielen Jahren im ÖAAB sowohl auf Bezirks- und Landesebene wie auch auf Bundesebene aktiv. Er ist Sozial- und Zivildienstsprecher der ÖVP und Betriebsratsvorsitzender des Roten Kreuzes Oberösterreich.

Kurt Wagner ist 47 Jahre alt, lebt in Wien und ist seit seiner Zeit als Schülervertreter politisch tätig. Er hat an der Grazer Karl-Franzens-Universität Rechtswissenschaften studiert. Nach dem Abschluss des Masters of Science of Law in Stanford promovierte er 1997 zum Doktor der Rechtswissenschaften in Graz. Seine berufliche Laufbahn startete er als Parlamentarischer Mitarbeiter. Nach Referententätigkeiten im Büro der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Geschäftsführerfunktion der KulturKontakt Austria GmbH arbeitete er als Fachexperte im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Zuletzt war er als Referent im Büro der Bundesministerin für Inneres, Mag.a Johanna Mikl-Leitner tätig.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB-Generalsekretariat
Albrecht Oppitz
Presse
Tel.: +43(0)676 322 98 49, Fax: +43(1)40 141 229
albrecht.oppitz@oeaab.com
www.oeaab.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAB0001