Wechsel in der globalen Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim

Wien (OTS) - Herr Engelbert Tjeenk Willink, Mitglied der Unternehmensleitung der Boehringer Ingelheim GmbH und verantwortlich für Marketing und Vertrieb verschreibungspflichtiger Medikamente, hat sich entschieden, zum Ende des Jahres 2012 aus der Unternehmensleitung der Boehringer Ingelheim GmbH auszuscheiden und den Unternehmensverband zu verlassen. Herr Tjeenk Willink war von 2001 bis 2005 Bereichsleiter Marketing verschreibungspflichtige Medikamente der Boehringer Ingelheim GmbH sowie im Ausland als Marketing- und Vertriebsleiter in Kanada und von 2005 bis 2008 Landesleiter von BI Mexiko. Der Unternehmensleitung gehörte er seit dem Jahr 2009 an und hat hier sowohl das Geschäft mit verschreibungspflichtigen als auch das Geschäft mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten verantwortet.

Als neues Mitglied der Unternehmensleitung haben die Gesellschafter Herrn Allan Hillgrove berufen. Herr Hillgrove, 52, übernimmt zum 1. Januar 2013 die Verantwortung für das Marketing und den Vertrieb der verschreibungspflichtigen Medikamente. Der gebürtige Australier gehört seit dem Jahr 1982 dem Unternehmensverband an und ist seit 2010 Bereichsleiter "Etablierte Märkte".

Christian Boehringer, Vorsitzender des Gesellschafter-Ausschusses und Prof. Dr. Andreas Barner, Vorsitzender der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim, erklärten: "In Namen der Gesellschafter und der Unternehmensleitung möchten wir Herrn Engelbert Tjeenk Willink für seinen langjährigen, engagierten und erfolgreichen Einsatz für das Unternehmen danken. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen und persönlichen Weg alles Gute. Herr Tjeenk Willink hat sich in seinen verschiedenen Funktionen in Ingelheim und im Ausland mit Leidenschaft und Begeisterung für Boehringer Ingelheim eingesetzt. Er hat wesentlich zu der guten Entwicklung des Unternehmensverbandes in den vergangenen Jahren beigetragen.

Herr Hillgrove ist ein erfahrener Mitarbeiter, der den Unternehmensverband Boehringer Ingelheim seit 30 Jahren in verschiedenen Funktionen sehr genau kennengelernt und seinen nachhaltigen Wachstumskurs in den letzten Jahren mitgestaltet hat. Gesellschafter und Unternehmensleitung sind überzeugt, in dieser personellen Zusammensetzung in der Unternehmensleitung gut gerüstet zu sein für die vielfältigen Herausforderungen, vor denen Boehringer Ingelheim und die forschende Pharmaindustrie weltweit stehen."

Ztwl.: Boehringer Ingelheim

Der Unternehmensverband Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 20 führenden Pharmaunternehmen. Mit Hauptsitz in Ingelheim, Deutschland, ist Boehringer Ingelheim weltweit mit 145 verbundenen Unternehmen vertreten und beschäftigt insgesamt mehr als 44.000 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte des 1885 gegründeten Unternehmens in Familienbesitz liegen in der Forschung, Entwicklung, Produktion sowie im Marketing neuer Medikamente mit hohem therapeutischem Nutzen für die Humanmedizin sowie die Tiergesundheit.

Für Boehringer Ingelheim ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. Dazu zählt das weltweite Engagement in sozialen Projekten ebenso wie der sorgsame Umgang mit den eigenen Mitarbeitern. Respekt, Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bilden dabei die Basis des Miteinanders. Bei allen Aktivitäten des Unternehmens stehen zudem der Schutz und Erhalt der Umwelt im Fokus.

Im Jahr 2011 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von rund 13,2 Mrd. Euro. Die Aufwendungen für Forschung & Entwicklung im Geschäftsfeld der verschreibungspflichtigen Medikamente entsprechen 23,5 Prozent der dort erzielten Umsatzerlöse.

Weitere Informationen zu Boehringer Ingelheim erhalten Sie unter www.boehringer-ingelheim.at.

Rückfragen & Kontakt:

Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Dr. Boehringer-Gasse 5 - 11, A-1121 Wien

Pressestelle
Mag. Inge Homolka
Tel. +43-1-80105-2230
ingeborg.homolka@boehringer-ingelheim.com

Mag. Matthias Sturm
Tel. +43-1-80105-2742
matthias.sturm@boehringer-ingelheim.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMP0002