ARBÖ: "Unheilig" gastiert mit einem Konzert der Generationen in Linz und Wien

Hoher Besucherandrang führt zu Staus rund um die TipsArena in Linz und Wiener Stadthalle

Wien (OTS) - Ein Unheilig-Gastspiel ist ein Konzert der
Emotionen, das Jung und Alt in seinen Bann zieht. Die "Lichter der Stadt-Tour 2012" bietet für jeden Musikgeschmack etwas und jeder kommt auf seine Kosten, da hier generationsübergreifende Tracks auf und ab gespielt werden. "Der Graf" und seine Band gastieren am 25. August in Linz und einen Tag später in Wien. Staus werden erfahrungsgemäß in beiden Landeshauptstädten nicht ausbleiben.

Verkehrstechnisch rät Martin Jaschke vom ARBÖ-Informationsdienst in Linz am Samstag, die Ziegeleistraße mit dem Auto zu meiden, da es hier zu sehr stark erhöhtem Verkehrsaufkommen kommt. Anreisende sollten auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen. Die Linien 17, 19, 26, 45a und 46 halten direkt am Gelände der Tipsarena.

Auch in Wien ist am Sonntag mit sehr, sehr starkem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Daher rät Martin Jaschke, vom ARBÖ-Informationsdienst, auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Die U-Bahnlinie U6 und die Straßenbahnlinie 49 halten nahe der Stadthalle.Wer doch mit dem eigenen Fahrzeug anreis, sollte sich auf eine nervenaufreibende Parkplatzsuche einstellen. Als Alternative zum Abstellen des Fahrzeuges bieten sich die Garagen in der Stadthalle und der Lugner City an. Neben der Parkplatzsuche könnte auch die Anreise durch Staus vor allem auf der Hütteldorfer Straße und dem Neubaugürtel sehr zeitaufwändig werden.

Informationen zum aktuellen Verkehrsaufkommen, sowie Straßenzuständen erhalten Sie beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Telefonnummer 050-123-123, im Internet unter www.verkehrsline.at oder im ORF-Teletext auf der Seite 431.

(Forts. mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0003