ARBÖ: Mission "Fahrradhelm 2012"

Ein Mann und sein Fahrrad touren durch Österreich - ARBÖ-Studie: Derzeit 33 Prozent mit Helm unterwegs

Wien (OTS) - Philipp Riccabona, Mitarbeiter des ARBÖ Tirol, tourt mit seinem Fahrrad von Tirol nach Wien, um Fahrradhelme an Kinder und Erwachsene zu verteilen. Dem engagierten ARBÖ- Experten für Verkehrssicherheit ist es ein persönliches Anliegen, Groß und Klein auf die Bedeutung des Kopfschutzes beim Fahrradfahren hinzuweisen.

Laut der jüngsten ARBÖ-Studie vom Mai 2012 trugen lediglich 33 % der evaluierten Radler einen Helm. Dies stellt im Vergleich zur Erhebung 2011 zwar eine wesentliche Verbesserung dar, damals waren nur 15 % der Radler mit Helm unterwegs. Dies ist aber immer noch viel zu wenig, ist Riccabona überzeugt: " Die Helmpflicht für Kinder bis 12 Jahre ist sicher ein bedeutender Schritt für die Verkehrssicherheit. Bei meiner Arbeit mit Kinder und Jugendlichen zeigt sich deutlich, dass die Kids die Vorbildrolle übernommen haben und es die Erwachsenen mit dem Helm nicht so ernst nehmen. Jetzt gilt es auch die "Großen" zum Tragen eines Helmes zu bewegen".

Diese Erfahrung nahm Philipp Riccabona zum Anlass, um mit seinem Fahrrad samt Anhänger mit insgesamt über 250 Fahrradhelmen einmal quer durch Österreich zu tingeln. Die Witterung spielt für den hartgesottenen Tiroler dabei keine Rolle: "Die Tour ist mir eine besondere Herzensangelegenheit. Sie wird beim jedem Wind und Wetter fortgesetzt." Seine Mission im Zeichen des Helmes startet am 19. Juli in Innsbruck und führt durch folgenden Orte: Innsbruck, Kitzbühel, Salzburg, Braunau, Passau, Linz, Melk, Krems, Wien. Wer also einen Helm ergattern möchte: Ausschau halten nach dem Mann im ARBÖ-Trikot!

Alle Details zu Phillip Riccabonas jeweiligem Aufenthaltsort und den geplanten Stationen sowie ein ARBÖ-Video zum Thema Kinderhelme finden Sie auf www.arboe.at/helmaktion2012 bzw. auf
http://www.facebook.com/arboe.tirol

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Tirol
Kathrin Rabeder
Tel.: (++43-50)123 2700
kathrin.rabeder@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001