AK/ÖGB: Foglar und Tumpel gratulieren neuem IV-Präsidenten

Wien (OTS/ÖGB) - ÖGB-Präsident Erich Foglar und AK-Präsident Herbert Tumpel gratulieren Georg Kapsch zu seiner Wahl zum Präsidenten der Industriellenvereinigung. Zugleich zollten sie seinem Vorgänger Veit Sorger - trotz naturgemäß vieler gegensätzlicher Positionen - Respekt für dessen partnerschaftliche Zusammenarbeit.

"Ich habe Georg Kapsch bei den KV-Verhandlungen im Bereich der Elektroindustrie als harten, aber fairen Verhandler kennengelernt", sagt ÖGB-Präsident Erich Foglar, "ebenso als aufgeschlossenen Menschen, was wichtige Zukunftsthemen betrifft, darunter Bildung, Chancengleichheit für Frauen oder Integration. Diese Themen werden wir auch mit Georg Kapsch konsequent vorantreiben."

Auch Arbeiterkammerpräsident Herbert Tumpel gratuliert. "Gute Bildungs- und Ausbildungschancen, die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine faire Arbeitswelt und die Förderung von Wachstum und Beschäftigung: Das werden die zentralen Themen der Sozialpartnerschaft in der nächsten Zeit sein", so Tumpel.

Tumpel und Foglar gratulieren Georg Kapsch zu seiner wichtigen Position in der österreichischen Wirtschaft und bedankten sich bei Kapschs Vorgänger Veit Sorger für die stets faire Zusammenarbeit.

Rückfragen & Kontakt:

Nani Kauer, MA
ÖGB-Kommunikation
(01) 53 444 39261
0664 6145 915
www.oegb.at
www.facebook.at/oegb.at

Dipl.Pol. Ute Bösinger
AK Wien - Kommunikation
T: +43 1 501 65 2779
M: +43 664 8454202
Ute.Bösinger@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at
facebook.com/arbeiterkammer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003