"Überraschungspackerl" zum Tag des Lebens für Familienminister Mitterlehner

aktion leben österreich überreichte eines von 5.000 türkisen Geschenkspackerln zum "Tag des Lebens" am 1. Juni 2012 an Familienminister Reinhold Mitterlehner

Wien (OTS) - Pressefotos unter:
http://www.aktionleben.at/images/content/_CAR3212.jpg
http://www.aktionleben.at/pressefotos

"Die Überraschung des Lebens" ist das Motto der aktion leben-Kampagne zum Tag des Lebens am 1. Juni 2012. Immer wieder werden Frauen von einer Schwangerschaft überrascht - und wissen nicht, wie es dann weitergehen soll. aktion leben verteilt rund um den 1. Juni gegen eine Spende für schwangere Frauen in Not 5.000 Überraschungspackerl an öffentlichen Orten in ganz Österreich wie etwa in Einkaufszentren. Eine Übersicht der Standorte finden Sie unter www.aktionleben.at.

Unterstützung für schwangere Frauen in schwierigen Situationen

Eines dieser Überraschungs-Packerl wurde vor kurzem auch an Familienminister Reinhold Mitterlehner überreicht, dessen Ressort die Schwangerenberatungsstellen der aktion leben unterstützt. Zusätzlich zur psychologisch fundierten, professionellen und ergebnisoffenen Schwangerenberatung vergibt aktion leben österreich unbürokratische Hilfe, wenn Frauen durch die Geburt eines Kindes in finanzielle Not geraten. "Was unsere Klientinnen an finanziellen Nothilfen brauchen, zahlen wir aus privaten Spendengeldern", betonte aktion leben-Generalsekretärin Martina Kronthaler im Gespräch mit dem Familienminister.

Promis aus Politik und Gesellschaft unterstützen die Kampagne

Neben Familienminister Reinhold Mitterlehner unterstützen auch Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer und Persönlichkeiten wie der beliebte Sportreporter Edi Finger junior, die amtierende Miss Austria, Amina Dagi, und der Startenor Plácido Domingo die Tag-des-Lebens-Kampagne.

Rückfragen & Kontakt:

Monika Slouk
aktion leben österreich
Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien
Telefon: 01-512 52 21
presse@aktionleben.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKL0001