Gerechtigkeit muss sein!

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Seit der massiven Finanz- und Wirtschaftskrise der letzten Jahre wurde die enorme Schieflage in der Verteilung der Vermögen, der Einkommen und der Steuern deutlich. Österreich liegt zum Beispiel im internationalen Vergleich bei der Belastung der Löhne sehr weit vorne und bei der Besteuerung der Vermögen ganz hinten.

Deshalb fordert die AK u.a. eine Steuerreform, die die Arbeitnehmer/-innen entlastet und dafür große Vermögen und Finanztransaktionen besteuert.

Unter dem Motto "Gerechtigkeit muss sein!" möchten wir Sie in einer Pressekonferenz am Donnerstag, 31. Mai 2012, um 9.30 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz, Seminarraum 3, 5. Stock, über unsere Vorschläge informieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und der Ökonom und Buchautor Dr. Markus Marterbauer, Leiter der Abt. Wirtschaftswissenschaft der AK Wien, zur Verfügung.

Gerechtigkeit muss sein!

Pressekonferenz mit AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und dem Ökonom
und Buchautor Dr. Markus Marterbauer

Datum: 31.5.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich 5. Stock, Seminarraum 3
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. (FH) Wolfgang Spitzbart
Tel.: (0732) 6906-2186
wolfgang.spitzbart@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0002