KORREKTUR zu OTS021 vom 19.05.2012: Bill Clinton besucht "Klimt persönlich" im Leopold Museum

Wien (OTS) - Im letzten Satz muss es wie folgt richtig lauten: Im Gästebuch notierte Clinton spontan: "The Klimt exhibit is wonderful -thank you for providing it - Bill Clinton 19 May 2012". (NICHT:
"Klimt exhibition wonderful, thank your providing it!")

KORRIGIERTE NEUFASSUNG:

Bill Clinton besucht "Klimt persönlich" im Leopold Museum - BILD

Spontaner Dank für "wundervolle Ausstellung"

Der frühere US-Präsident Bill Clinton besuchte heute im Zuge seines Wien Aufenthaltes die Ausstellung "Klimt persönlich" im Leopold Museum. Die Direktoren des Leopold Museum, Tobias G. Natter und Peter Weinhäupl zeigten sich sehr erfreut über den hohen Besuch. Bill Clinton war begeistert über den facettenreichen Zugang der Ausstellung, mit Gemälden ("Tod und Leben", Attersee-Landschaften), Briefen und persönlichen Gegenständen. Im Gästebuch notierte Clinton spontan: "The Klimt exhibit is wonderful - thank you for providing it - Bill Clinton 19 May 2012"

Rückfragen & Kontakt:

Leopold Museum-Privatstiftung
Mag. Klaus Pokorny - Presse / Public Relations
Tel.: 0043 1 525 70 - 1507
presse@leopoldmuseum.org
www.leopoldmuseum.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LPM0001