Pressekonferenz der BS Industrie in der WKÖ, 4.4.2012, 10:00 Uhr, 1045 Wien

Wien (OTS/PWKAVI) - Auf die Fragen, wie die wirtschaftliche Entwicklung der österreichischen Industrie im abgelaufenen Jahr 2011 tatsächlich verlaufen ist, ob die Industrie den starken Einbruch des Jahres 2009 endlich wieder wettmachen konnte und wie die Entwicklung in den einzelnen Industriefachverbänden im 1. Quartal 2012 eingeschätzt wird, antwortet die Bundessparte Industrie der Wirtschaftskammer Österreich im Rahmen einer Pressekonferenz am

Mittwoch, 4. April 2012, 10:00 Uhr,
Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien Saal 3.

Zudem wird die Bundessparte Industrie in der jüngsten Ausgabe von "industrie aktuell" die Highlights ihres Jahresberichts 2011 präsentieren und auf die bedeutendsten interessenpolitischen Schwerpunktthemen des laufenden Jahres eingehen.

Ihr Gesprächspartner ist:

Dr. Manfred Engelmann, Geschäftsführer der Bundessparte Industrie

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Ulrike Sangeorzan-Sporer
Tel.: T:(+43) 0590 900-4161, F:(+43) 0590 900-263
ulrike.sporer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001