EINLADUNG Tag der Allgemeinmedizin: "Hausarztmedizin im Ländervergleich", 17.03.2012, 09.00 Uhr

Wien (OTS) - Immer öfter belegen auch Ökonomen, was die Österreichische Ärztekammer seit Jahren propagiert: Eine gute, flächendeckende Gesundheitsversorgung durch niedergelassene Haus- und Vertrauensärztinnen und -ärzte bringt nicht nur Vorteile für Patientinnen und Patienten, sondern führt auch zu echten Einsparungen im Gesundheitssystem. Diesem Thema widmet sich der heurige Tag der Allgemeinmedizin.

Thema: "Organisations- und Finanzierungsmodelle der Hausarztmedizin
im Ländervergleich"


Die Primärversorgung in Österreich beleuchtet u.a. die
Sozialökonomin MMag. Agnes Streissler. Namhafte Vertreter von
Hausärzte-Organisationen aus Italien, Deutschland und der Schweiz
berichten über die aktuellen Probleme und Erfolge der hausärztlichen
Versorgung in unseren Nachbarländern.

Nähere Informationen finden Sie im beigefügten Programm und unter
www.meinarzt.aerztekammer.at

Datum: 17.3.2012, 09:00 - 13:30 Uhr

Ort:
Österreichische Ärztekammer 1.Stock, Säle 2-3
Weihburggasse 10-12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Österreichischen Ärztekammer
Tel.: (++43-1) 513 18 33-12
Mail: pressestelle@aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001