PRESSEKONFRERENZ: Mi, 22.02.: "Seniorenbund-Initiativen auf EU- & Österreich-Ebene: Gegen Teuerung & Für Konsumentenschutz"

Becker und Aubauer im Kampf gegen steigende Senioren-Belastungen!

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren der Redaktionen
herzlich zu unserer aktuellen Pressekonferenz

"Seniorenbund-Initiativen auf EU- & Österreich-Ebene: Kampf der
Teuerung & Mehr Konsumentenschutz"


Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Heinz K. Becker, Mitglied des Europäischen Parlaments und
Generalsekretär des Österreichischen Seniorenbundes, mit dem
aktuellen Bericht zu seiner Anfrage an die EU-Kommission bezüglich
Lebensmittelrohstoff-Spekulation und "Österreich-Aufschlag" im
Handel

und

Mag. Gertrude Aubauer, Bundesobmann-Stellvertreterin des
Österreichischen Seniorenbundes und ÖVP-Seniorensprecherin, mit
konkreten Konsumenten(schutz)-Aktivitäten und Einsparungspotentialen
für Österreichs Senioren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Datum: 22.2.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union (EG)
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund, stv. GS Susanne Walpitscheker,
Tel.: 0650-581-78-82, swalpitscheker@seniorenbund.at; www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001