fjum_Kurse mit Ken Doctor und Chris Moran, Freiplätze für Jungjournalist/inn/en

US-Medienanalyst Ken Doctor und Guardian SMO-Manager Chris Moran sind Speaker beim fjum; "fjum_Tauschhandel" startet

Wien (OTS) - März bringt das fjum_forum journalismus und medien wien wieder internationale Vortragende nach Wien: Ken Doctor, Autor des Standardwerks Newsonomics und führender US-Medienanalyst, wird am 13. März in einem eintägigen Intensiv-Workshop mit leitenden RedakteurInnen und VerlagsmanagerInnen über neue Businessmodelle für den Journalismus diskutieren. An erfolgreichen Beispielen aus Medien-und andern Branchen - von der Paywall der NYT bis zum Erfolgsmodell Amazon - zeigt Ken, was Erfolgsfaktoren für das digitale Nachrichtenbusiness der Zukunft sind. "Anyone in journalism must confront the world as it is - not the way we'd like it to be - and roll with the changes our challenging times offer." (http://bit.ly/fjum_kendoctor)

Am 15. März kommt Chris Moran, der beim Guardian in London und New York für Search Engine Optimization und Social Media Optimization verantwortlich ist. Chris zeigt, warum und wie der Guardian im Social Web so erfolgreich ist - und was Redaktionen daraus lernen können. Wie werden Formate und Inhalte für's Web 2.0 optimiert? Und wie über Facebook und Twitter neue User auf die eigene Seite gebracht? (http://bit.ly/fjum_chrismoran)

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung ist ab sofort möglich. Beide Workshops in Englisch (mit Moderation), Englischkonversation zum Warm-Up am 10. März im Café Prückel. (http://bit.ly/fjum_englisch)

Mit diesen beiden Kursen startet auch der "fjum_Tauschhandel": Das fjum vergibt Freiplätze für engagierte JungjournalistInnen, die im fjum-Netzwerk mit internationalen Lektoren und renommierten Praktikern über Zukunftsthemen diskutieren wollen. Im Gegenzug sind diese Teilnehmer für zeitgemäße Dokumentation der Inhalte verantwortlich.

Alle Details unter www.fjum-wien.at

Termindetails:
Workshop mit Ken Doctor
Dienstag, 13. März 2012, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Loos-Räume, Bartensteingasse 9, 1010 Wien

Workshop mit Chris Moran
Donnerstag, 15. März 2012, 09.30 - 17.00 Uhr
Ort: Loos-Räume, Bartensteingasse 9, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Dr. Daniela Kraus
fjum_forum journalismus und medien wien
A-1030 Wien, Karl-Farkas-Gasse 18
Tel.: +43 1 9972796, anmeldung@fjum-wien.at, fjum-wien.at, facebook.com/fjumwien, twitter.com/fjumwien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002