AWO: Vielfältige Chancen für österreichische Lebensmittelproduzenten in Russland

Große Beteiligung der österreichischen Lebensmittelwirtschaft auf Russlands wichtigster internationalen Fachmesse PRODEXPO MOSKAU 2012

Wien (OTS/PWK096) - Kommende Woche, vom 13. bis zum 17. Februar 2012, findet die PRODEXPO MOSKAU, die wichtigste internationale Fachmesse für die gesamte Lebensmittelwirtschaft die GUS-Staaten sowie den gesamten osteuropäischen Raum am Messegelände Expocentr Moskau statt. 2.400 Aussteller aus 60 Ländern beteiligen sich an der Messe zu der rund 50.000 Fachbesucher erwartet werden. Die Außenwirtschaft Österreich (AWO) der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) organisiert gemeinsam mit dem österreichischen AußenwirtschaftsCenter Moskau einen Österreich-Stand mit 16 Ausstellern.

Das reichhaltige Produktsortiment umfasst Qualitätsweine, Schnaps und Spirituosen, Energy Drinks, Edelbrände, Saftkonzentrate, Knoblauch-Öl, Fleisch- und Wurstwaren, Backwaren, Süßwaren, Marmelade, Kürbiskerne und Kürbiskern-Öl, Kren, Tees, Flaschenkapseln, Müsliriegel und Frühstückscerealien sowie Brauereianlagen. Die österreichischen Aussteller erwarten sich zahlreiche Kontakte zu bestehenden Kunden, neue Kontakte zu Importeuren, Distributoren sowie Einkäufern von Handelsketten und Vertretern des Hotel- und Gastronomiegewerbes. "Die Chancen für die österreichische Lebensmittelindustrie sind in Russland vielfältig." sagt Franz Ernstbrunner von der AWO. "Qualitätsweine - trocken und süß - können beachtliche Preise erzielen und vor allem Fleisch- und Käseprodukte aus Österreich treffen den Geschmack der russischen Bevölkerung." Gerade im Großraum Moskau seien die Chancen für die Exportanstrengungen der österreichischen Lebensmittelfirmen aufgrund der Kaufkraft der finanzkräftigen Konsumenten sehr gut. Im vergangenen Jahr legten die die österreichischen Lebensmittelexporte nach Russland um rund 20% zu. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

AWO-Nahrungsmittel, Getränke
Mag. Franz Ernstbrunner
T +43 (0)5 90 900 3657
E franz.ernstbrunner@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001