Fuhrmann: Trauriger Abschied - Cissy Kraner war wichtiger Bestandteil der Wiener Kabarettkultur

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Cissy Kraner war ein wichtiger Bestandteil der Wiener Kabarettkultur. Mit Ohrwürmern wie beispielsweise "Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn" oder "Der Nowak" wurde sie zur Legende. Der Abschied von ihr macht traurig. Das sagte ÖVP-Kultursprecherin Abg. Mag. Silvia Fuhrmann heute, Freitag, anlässlich der Nachricht vom Ableben der österreichischen Künstlerin. Cissy Kraner war Chansonette, Schauspielerin und Kabarettistin. Von 1950 bis 1965 feierte sie am Wiener Kabarett Simpl Erfolge. "Nicht zu vergessen sind ihre gemeinsamen Auftritte mit ihrem Ehemann Hugo Wiener, dem sie 50 Jahre bis zu dessen Tod 1993 als Ehefrau verbunden war", schloss Fuhrmann.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001