ÖH verurteilt Straches Aussagen aufs schärfste

wer solche Aussagen tätigt ist in einer Demokratie unwählbar

Wien (OTS) - Die Österreichische HochschülerInnenschaft verurteilt Straches Aussagen am WKR-Ball aufs schärfste "Die BallbesucherInnen als "die neuen Juden" zu bezeichnen und die Angriffe auf Burschenschafterbuden mit der Reichskristallnacht zu vergleichen ist geschmacklos und zeugt vom verfälschten Geschichtsverständnis innerhalb der FPÖ", so das ÖH Vorsitzteam geschlossen. "Strache verhöhnt die Millionen Opfer des Holocaust sogar am internationalen Gedenktag auf widerwärtigste Art und Weise. Wer solche Aussagen tätigt ist in einer Demokratie unwählbar."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH)
Johanna Griesmayr, Pressesprecherin
Tel.: 0676 888 52 212
johanna.griesmayr@oeh.ac.at
http://www.oeh.ac.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001