Einladung: PK BM Karl und BM Mitterlehner "Fairer Wettbewerb - gut für Wirtschaft und Konsumenten"

Gemeinsame Pressekonferenz am Mittwoch, 25. Jänner, um 09:30 Uhr im Justizministerium

Wien (OTS) - Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren Justizministerin Beatrix Karl und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner morgen, Mittwoch, die Eckpunkte einer Reform des Wettbewerbsrechts und des Kartellrechts. Mit dem Wettbewerbs- und Kartellgesetz 2012 soll der Wirtschaftstandort Österreich gestärkt werden und Unternehmen wie Konsumenten von einem noch besser funktionierenden Wettbewerb profitieren.

Alle Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen.

Ort: Bundesministerium für Justiz, Kleiner Festsaal
Zeit: Mittwoch, 25. Jänner 2011, 9:30 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten:
Tel: 01-52152-2170
Email: martina.omischl@bmj.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Christian Wigand, M.A., M.A.I.S.
Pressesprecher der Bundesministerin
1070 Wien, Museumstraße 7
Tel.: +43 1 52152 2263, Fax: +43 1 52152 2730
E-Mail: christian.wigand@bmj.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Pressesprecherin des Bundesministers: Mag. Waltraud Kaserer
Tel.: +43 (01) 71100-5108 / Mobil: +43 664 813 18 34
waltraud.kaserer@bmwfj.gv.at
www.bmwfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001