Nationalrat - Lohfeyer für Ethik-Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler

Ethik-Unterricht ist Chance und Notwendigkeit zugleich

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Nationalratsabgeordnete Rosa Lohfeyer hat heute, Donnerstag, im Nationalrat bekräftigt, dass Ethik-Unterricht "eine Chance und eine Notwendigkeit zugleich" ist. Das hätten auch der Schulversuch zum Ethik-Unterricht und die Evaluierungsergebnisse gezeigt, sagte Lohfeyer. Der Ethik-Unterricht sei eine gute Möglichkeit, Lebensanschauungen, verschiedene Kulturen und Religionen in übergeordneter Weise kennenzulernen. Ethik-Unterricht als fixer Bestandteil des Bildungssystems "kann dazu beitragen, dass Konflikte auf menschlich respektvolle Art gelöst werden können", sagte Lohfeyer, die sich dafür aussprach, dass es einen Ethik-Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler geben soll. ****

Die SPÖ-Nationalratsabgeordnete plädierte weiters für ein Lehramtsstudium, bei dem die Pädagoginnen und Pädagogen "entsprechend für dieses Unterrichtsfach vorbereitet und ausgebildet werden sollen". (Schluss) mb/up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011