Lunacek: "Gratulation an Hannes Swoboda als Garant für proeuropäische Zusammenarbeit im Europaparlament."

Grüne: Weiterhin starke Stimme für EU-Erweiterungsprozess am Balkan erwartet

Straßburg (OTS) - "Mit Hannes Swoboda hat die Sozialdemokratische Fraktion im Europaparlament einen Vorsitzenden gewählt, der in der Vergangenheit regelmäßig bewiesen hat, dass er großes Interesse und Engagement an einer fraktionsübgreifenden Zusammenarbeit aller pro-europäischen Kräfte mitbringt. Ich gratuliere Hannes Swoboda zu seiner Wahl und freue mich auf viele gemeinsame Aktivitäten für ein stärkeres und demokratischeres Europa", erklärt Ulrike Lunacek, Europasprecherin der Grünen zur Wahl Swobodas.

Lunacek: "Besonders in meiner Funktion als außenpolitische Sprecherin der Grünen habe ich Swoboda als Vorreiter einer durchsetzungsfähigen wie gemeinsamen EU-Außenpolitik erlebt. Ich hoffe, dass er sich sein Engagement in seiner neuen Funktion nicht durch Fraktionszwänge und/oder diplomatische Rücksichtsnahmen einschränken lässt. So wie ich mir vom neuen EP-Präsidenten Martin Schulz eine Vorsitzführung mit Ecken und Kanten erwarte, so wünsche ich mir auch von Hannes Swoboda weiterhin eine starke Stimme für den EU-Erweiterungsprozess am Balkan und darüber."

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004