Max Schrems, europe-v-facebook, über laufende Verfahren gegen Facebook

Referat im Rahmen der "OCG Horizonte" am 19. Jänner, 18 Uhr, Wien / Eintritt frei

Wien (OTS) - Max Schrems gibt am 17. und 19. Jänner im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe OCG Horizonte Einblick in mehrere laufende Verfahren gegen Facebook. Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle Interessierten zugänglich. Der 17. Jänner ist bereits ausgebucht, für den 19. Jänner gibt es noch freie Plätze, Online-Anmeldung unter www.ocg.at/horizonte

Titel der Veranstaltung:

OCG-Horizonte: "Rechtliche Grenzen der Geschäftsidee von Facebook"

Inhalt und Themen:

Der Wiener Student Max Schrems hatte gemeinsam mit StudienkollegInnen Anzeigen bei der Irischen Datenschutzkommission eingebracht und damit jene Verfahren gegen Facebook ins Rollen gebracht, über die er im Rahmen seines Vortrags berichtet. Außerdem spricht Schrems darüber, welche Möglichkeiten Facebook-NutzerInnen derzeit haben, ihre Rechte durchzusetzen. Ergänzt wird sein Statement durch Impulsreferate profilierter Experten für die Themenbereiche IT & Privacy. Im Rahmen der Veranstaltung werden nicht nur die datenschutzrechtlichen Aspekte für private Nutzung Sozialer Netzwerke betrachtet, sondern auch für Unternehmen, die Facebook nutzen. Zusätzlich werfen die Referenten einen Blick hinter die technischen Abläufe der populären Social Media-Plattform. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit zu Netzwerken.

Referenten:

  • Max Schrems, europe-v-facebook
  • Mag. Dr. Wolfram Proksch, PFR Rechtsanwälte
  • Mag. Michael Ghezzo, Confare GmbH
  • ao. Univ. Prof. Mag. DDr. Erich Schweighofer, Universität Wien (Moderation)

Wann:

19. Jänner 2012, 18 Uhr

(Anmerkung: Die Veranstaltung findet auch am 17. Jänner statt, dieser Termin ist aber bereits ausgebucht.
Medienvertreter können sich auch für diesen Termin akkreditieren. Kontakt: silvia.vertetics@ocg.at)

Wo:

Hotel am Stephansplatz, Stephansplatz 9, 1010 Wien

Über OCG Horizonte:

OCG Horizonte ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG). Einmal im Monat diskutierten profilierte ExpertInnen aktuelle IT Themen und Trends. Kooperationspartner der Netzwerkveranstaltungen sind AUSTRIAPRO und der IT-Cluster der Wirtschaftsagentur Wien.

Details zur Veranstaltung und Allgemeine Anmeldung:

www.ocg.at/horizonte

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung für MedienvertreterInnen:

Österreichische Computer Gesellschaft
Frau Mag. Silvia Vertetics
Tel. 0664/885 16 057
silvia.vertetics@ocg.at
www.ocg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCG0001