Einladung: PK BM Karl und GD Oppitz (IBM)

"Die Justiz als Vorreiter beim E-Government - 30 Jahre Kooperation BMJ-IBM" Morgen, 18. November 2011

Wien (OTS) - Die Justiz ist in Sachen E-Government mit dem langjährigen Innovations-Partner IBM seit Jahrzehnten Vorreiter. Schon seit 1981 ist beispielsweise das Grundbuch in elektronischer Form zugänglich. Justizministern Dr. Beatrix Karl und IBM-Generaldirektorin Mag. Tatjana Oppitz nehmen das Jubiläum einer Erfolgsgeschichte zum Anlass, um aktuelle Herausforderungen und Neuerungen beim E-Government vorzustellen. Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen.

Ort: Bundesministerium für Justiz, Kleiner Festsaal
Zeit: Freitag, 18. November 2011, 10:30 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten:
Tel: 01-52152-2170
Email: martina.omischl@bmj.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Justiz
Christian Wigand, M.A., M.A.I.S.
Pressesprecher der Bundesministerin
1070 Wien, Museumstraße 7
Tel.: +43 1 52152 2263, Fax: +43 1 52152 2730
E-Mail: christian.wigand@bmj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NJU0001