AVISO: Mitsubishi/Denzel unterstützt mit umfangreicher Bekleidungsspende den Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks

Übergabe der winterfesten Bekleidung im Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks in der Neustiftgasse 73-75, 1070 Wien am Mittwoch, 9. November um 10.30 Uhr

Wien (OTS) - Der SOMA-Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks ist Anlaufstelle für Menschen, deren Einkommen nicht für Einkäufe in normalen Supermärkten reicht. Die regelmäßige Unterstützung durch Sachspenden ist für den SOMA sehr wichtig.

Am Mittwoch, den 9. November ist es wieder soweit: Mitsubishi/Denzel unterstützt den Sozialmarkt in der Neustiftgasse mit einer großzügigen, vorwiegend winterfesten Bekleidungsspende. Die Bekleidung stammt aus dem früheren "Mitsubishi Pajero Privilege Club"-Sortiment. Übergeben werden 362 Hosen, 213 T-Shirts, 155 Hemden, 87 Winterjacken, 64 Gilets, 50 Westen und 21 Jacken.

Kleidungsübergabe von Mitsubishi/Denzel an den SOMA-Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks
Wann: Mittwoch, 9. November 2011, 10.30 Uhr
Wo: SOMA-Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks, Neustiftgasse 73-75, 1070 Wien
Wer: Helmut Lutz (Geschäftsführer des Wiener Hilfswerks), Carsten Zech (Betriebsleiter SOMA) und Friedrich Sommer (Unternehmenssprecher Mitsubishi/Denzel)

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Hr. Friedrich Sommer von Denzel Autoimport GmbH unter der Tel. 01/610 22-2302 oder per E-Mail unter friedrich.sommer@denzel.at zur Verfügung.

Der SOMA-Sozialmarkt des Wiener Hilfswerks bietet Menschen mit niedrigem Einkommen die Möglichkeit, ihr Haushaltsbudget durch günstige Einkäufe bzw. Gratis-Brot zu entlasten. In Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice Wien wird der SOMA als Sozialökonomischer Betrieb geführt, in dem langzeiterwerbslose Frauen und Männer für Tätigkeiten im Einzelhandel angeleitet und trainiert und darüber hinaus von SozialarbeiterInnen begleitet werden. Der Hilfswerk-Sozialmarkt ist Mitglied der Vereinigung "SOMA Österreich und Partner".

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: +43(0)1/512 36 61 / M: +43(0)664 618 97 03
E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001