Am 26. Oktober ist ganz Österreich in Bewegung - beim "Gemeinsam gesund bewegen" Tag

Über 300 Bewegungs-Events in ganz Österreich

Wien (OTS) - Am "Gemeinsam gesund bewegen" Tag bieten über 300 Veranstaltungen in ganz Österreich die Gelegenheit, wieder mehr Schwung ins Leben zu bringen. Im Vordergrund stehen dabei nicht Punkte, Meter und Sekunden, sondern die gemeinsam erlebte Freude an der Bewegung. Alle sind eingeladen, mitzutun, egal, ob alt oder jung, Bewegungsmuffel, Freizeitsportler oder Durchtrainierte. Die Palette der Bewegungsangebote reicht von gemütlichen Familienwanderungen, Nordic Walking, bis hin zum Moutainbiken. Infos zu allen Veranstaltungen am Nationalfeiertag sind online über www.bummbumm.at abrufbar.

"Mit dem 'Gemeinsam gesund bewegen' Tag setzen wir gemeinsam ein Zeichen - mit vielen attraktiven Angeboten für Gesundheit und Bewegung in ganz Österreich" betont der Präsident des Fonds Gesundes Österreich, Gesundheitsminister Alois Stöger. "Die über 300 Veranstaltungen sind eine gute Gelegenheit, den ersten Schritt zu tun und sprechen viele an, die sich sonst nicht ausreichend bewegen."

Ein Netzwerk für gesunde Bewegung

Dass regelmäßige Bewegung gut für die Gesundheit ist, wissen laut einer Umfrage des "Fonds Gesundes Österreich" über 80% der Menschen. Und dennoch: nur jeder zweite Mann und etwa jede fünfte Frau kommen auf das von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Bewegungspensum von 30 Minuten täglich. Daran wollen die Initiatoren des "Gemeinsam gesund bewegen Tages - der Fonds Gesundes Österreich und "Fit für Österreich", eine Initiative des Sportministeriums, der Österreichischen Bundes-Sportorganisation und der Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION - etwas ändern. Mit diesen Partnern, dem Verband alpiner Vereine und einer Vielzahl an Gemeinden wurde eine Fülle von Angeboten für den 26. Oktober entwickelt.

Mag. Christian Halbwachs, der Geschäftsführer von "Fit für Österreich": "Sportvereine bieten das ganze Jahr ein breites Bewegungsangebot in ganz Österreich, viele davon mit Qualitätssiegel für gesunde Bewegung! Es freut mich, dass so viele engagierte Vereine zu den über 300 Angeboten beigetragen haben."

Bewegung wirkt Wunder

Eine regelmäßige Dosis Bewegung hält nicht nur fit, sie verbessert auch das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Bewegung stärkt vor allem das Herz und Immunsystem, baut Stress ab und hilft Übergewicht in Schach zu halten. Bewegung macht auch Spaß, schenkt Erfolgserlebnisse und bringt uns mit anderen Menschen zusammen.
"Der 'Gemeinsam gesund bewegen' Tag macht es leichter, aktiv zu werden und mit der Familie, Freunden oder Bekannten den Spaß an der Bewegung für sich zu entdecken" so Mag.a Christa Peinhaupt, die Leiterin des Fonds Gesundes Österreich, Für eine nachhaltige gesundheitsfördernde Wirkung empfiehlt sie, Bewegung vermehrt in den Alltag einzubauen: "Einfach immer wieder Lift oder Auto stehen lassen und zu Fuß über die Treppe oder mit dem Fahrrad kurze Wege zurücklegen".

Besonders wichtig ist es, früh damit anzufangen. Kinder lieben Bewegung, verlieren diese Freude aber allzu oft während des Heranwachsens. Doch wer sich von Kindesbeinen an gerne bewegt, wird das viel wahrscheinlicher auch im Erwachsenenalter tun. Das hilft dabei, gesund zu bleiben und gar nicht erst krank zu werden.

www.bummbumm.at

Infos zu allen Veranstaltungen in ihrer Nähe finden Interessierte online auf www.bummbumm.at.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Thomas Kvicala, Pressesprecher
Radetzkystraße 2, 1030 Wien
E-Mail: thomas.kvicala@bmg.gv.at
Tel.: 01/71100-4506

Fonds Gesundes Österreich, ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH
Mag. Markus Mikl, Leiter Kommunikation
Aspernbrückengasse 2, 1020 Wien
E-Mail: markus.mikl@goeg.at
Tel.: 01-895 04 00-16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOE0001