AVISO morgen - VKI-Pressekonferenz: Kfz-Versicherung - Wie Sie nicht damit "einfahren"

Wien (OTS/VKI) - Man kaufe sich ein Auto, nehme die erstbeste angebotene Versicherung und bleibe auch bei allen nachfolgenden Autos stets beim gleichen Versicherer. Was ohne Zweifel bequem ist, kann ins Geld gehen.

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat bestehende Kfz-Polizzen geprüft und zeigt, wie man bei gleicher oder sogar verbesserter Leistung bis zu dreistellige Eurobeträge jährlich einsparen kann. Auf welche Tücken man dabei aber achten sollte und wie man auch ohne den Wechsel eines Versicherers weniger Geld auf der Straße liegen lässt, zeigen wir bei unserer Pressekonferenz am 25. August.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

VKI-Pressekonferenz Kfz-Versicherungen

Datum: 25.8.2011, um 09:30 Uhr

Ort:
VKI Sitzungssaal
Linke Wienzeile 18, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation/Testmagazin "Konsument"
Mag. Andrea Morawetz, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/588 77 - 256
amorawetz@vki.at
www.konsument.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0002