Einladung zur WWF-Pressekonferenz: Trocknen die Donauauen aus?

Der WWF präsentiert seine Position zum Naturversuch

Wien (OTS) -

Einladung zur WWF-Pressekonferenz: Trocknen die Donauauen aus?

Die Flussauen im Nationalpark Donauauen von Wien bis Bratislava
drohen langfristig auszutrocknen. In Vorbereitung des
"Flussbaulichen Gesamtprojekts" der via donau soll noch heuer ein
umstrittener Naturversuch gestartet werden, der eine Methode gegen
die Eintiefung der Donausohle und somit gegen die Austrocknung der
Auen testen soll. Der WWF Österreich und ein deutscher Donau-Experte
des WWF erklären ihre Position zum aktuellen Naturversuch und
schlagen ergänzende Naturversuche sowie ein transparentes
Beteiligungsmodell für NGOs vor.

Datum: 27.7.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann Löwelzimmer
Dr. Karl-Luegerring 4, , 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Franko Petri, Pressesprecher WWF, Tel. 01-48817-231 oder 0676-83488231, Email: franko.petri@wwf.at.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWF0007