AVISO: Preisverleihung KONSUMENT-Schülerwettbewerb "jetzt teste ich!"

Wien (OTS/VKI) - Wie gut sind Online-Wörterbücher wirklich? Welches soziale Netzwerk punktet hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Gestaltungsmöglichkeit? Wie stark schwanken die Preise für Haarfärbemittel - sowohl im In- als auch im Ausland? Derartigen Fragen gingen die insgesamt acht Gewinnerprojekte des KONSUMENT-Schülerwettbewerbes "jetzt teste ich!" akribisch nach. Insgesamt wurden 234 Projekte eingereicht, an denen sich rund 1.250 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren beteiligt haben.

Als Anerkennung für ihr Engagement erhalten die GewinnerInnen am Freitag, den 24. Juni 2011 im Rahmen einer Abschlussveranstaltung Geldpreise im Wert von insgesamt rund 6.000 Euro. Davon entfallen 1.500 Euro auf den von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) gesponserten Sonderpreis "Wirtschaft und Finanzen". Hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler quer durch den Wirtschafts- und Finanzdschungel testen.

Die Geldpreise werden von Ing. Franz Floss (Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation), Dr. Sophie Karmasin (Geschäftsführerin, Karmasin Motivforschung) sowie Direktionsrat Mag. Günther Thonabauer (Abteilungsleitung für Öffentlichkeitsarbeit, OeNB) überreicht.

Den detaillierten Programmablauf schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Wir würden uns freuen, Sie bei der Preisverleihung begrüßen zu dürfen!

Preisverleihung: Konsument-Schülerwettbewerb "jetzt teste ich!"

Datum: 24.6.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Stadtsaal
Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien

Url: http://stadtsaal.com/

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation/Testmagazin "Konsument"
Mag. Andrea Morawetz, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/588 77 - 256
amorawetz@vki.at
www.konsument.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0001