SOS-Kinderdorf Wien feiert fünfjähriges Bestehen Presseeinladung: Fachtagung und Familienfest

Wien (OTS) - 65 Kinder und Jugendliche leben im ersten
städtischen, integrierten SOS-Kinderdorf Österreichs in Wien/Floridsdorf. 350 Familien werden jährlich über das Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie von SOS-Kinderdorf unterstützt.

Mit einer Fachtagung am 17. Juni starten die Feierlichkeiten zum fünfjährigen Bestehen. Erste Erkenntnisse der SOS-Kinderdorf-Arbeit im urbanen Raum werden präsentiert und reflektiert sowie die Zusammenarbeit mit wichtigen Systempartnern analysiert. Tags darauf findet ein Familienfest mit einer Vielzahl an Spielestationen, Tanz und Musik statt.

SOS-Kinderdorf Wien: Zuhause für 65 Kinder und Jugendliche
Unter dem Motto "Stadt in Sicht" entstand 2004, 55 Jahre nach Gründung von SOS-Kinderdorf in Tirol (1949), das erste urbane SOS-Kinderdorf Österreichs. Eröffnet wurde es am 22. September 2006 mit einer SOS-Kinderdorf-Familie und dem Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie, dem damals ersten Angebot im FamilienRAThaus von SOS-Kinderdorf.

Heute umfasst das Gesamtangebot des internationalen SOS-Kinderdorf Pionierprojekts drei SOS-Kinderdorf-Familien und zwei Familienwohngruppen als dauerhaftes Zuhause für Kinder sowie vier SOS-Kinderdorf-Wohngruppen und das Betreute Wohnen als vorübergehendes Zuhause für junge Menschen. Insgesamt werden 65 Kinder und Jugendliche in den kurz- bis mittelfristigen Einrichtungen von SOS-Kinderdorf Wien betreut.

Familien in schweren Zeiten unterstützen

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von Familien in schwierigen Zeiten. Im FamilienRAThaus gibt es hierfür unterschiedliche Angebote. Das "Café Floritz" steht Klein und Groß als Ort der Begegnung und gegenseitigen Unterstützung offen. Zahlreiche Workshops und Elternbildungsveranstaltungen werden angeboten. Das Eltern-Kind-Zentrum der MA 11 und das Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie von SOS-Kinderdorf runden das breit gefächerte Angebot für Familien in Floridsdorf ab.

SOS-Kinderdorf bietet im Ambulatorium fachärztliche Untersuchungen und Behandlungen, klinisch psychologische Diagnostik, sowie verschiedene Therapien an. Rund 350 Kindern und deren Familien in Krisen wird so jährlich geholfen. Den Familien entstehen für Untersuchungen und Therapien keine Kosten. Eine Heilstättenklasse für Kinder, die in einer Regelschule (vorübergehend) große Schwierigkeiten haben, ergänzt das Angebot.

FACHTAGUNG: Freitag, 17. Juni 2011, 10-14 Uhr

10.00 Uhr: Rückblick auf die ersten fünf Jahre von Wiens erstem
SOS-Kinderdorf

11.00 Uhr: Integration - Inklusion: Vision oder Realität?
Präsentation Forschungsprojekt SOSurban I Gertraud Pantucek

12.30 Uhr: Was brauchen Kinder in schwierigen Lebenslagen
Strukturwandel in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen I
Klaus Vavrik

13.00 Uhr: Vernetzte Verantwortung - vernetztes Denken - vernetztes
Handeln Notwendigkeit oder kommunikativer Luxus I Werner Leixnering

13.30 Uhr: Podiumsgespräch zum Thema gemeinsam zu tragende
Verantwortung Richard Felsleitner, Andrea Fleischmann, Werner
Leixnering, Gertraud Pantucek, Christian Posch, Klaus Vavrik

Datum: 17.6.2011, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort:
FamilienRAThaus - SOS-Kinderdorf
Anton-Bosch-Gasse 29, 1210 Wien

FAMILIENFEST: Samstag, 18. Juni 2011, ab 14 Uhr

14.00 Uhr: Eintrommeln

14.10 Uhr: Theater- und Musikvorführung der SOS-Kinderdorf-Kinder

14.30 Uhr : Zauberer

15-17.30 Uhr: Spiele- und Sportstationen Hüpfburgen,
Kinderschminken, Malen, Buttons herstellen, Dosenschießen,
Sackhüpfen, Torwandschießen, Slacklines, Soccercache, u.v.m.

17.30 Uhr: Irish Fire - mitreißende Irish Dance Aufführung

18.00 Uhr: fair & sensibel music project - Verein "Fair und Sensibel
- Polizei und AfrikanerInnen"

Datum: 18.6.2011, um 14:00 Uhr

Ort:
FamilienRAThaus - SOS-Kinderdorf
Anton-Bosch-Gasse 29, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Tina Vermeer, SOS-Kinderdorf/Presse, tina.vermeer@sos-kinderdorf.at, 01/368313591, 0676/88144486

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001