Einladung zum Round-Table 5. Mai: Einkaufen ohne Hindernisse

Eine Aktion der Lebenshilfe zur Barrierefreiheit von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

Wien (OTS) - Die Lebenshilfe Österreich und die Lebenshilfe Wien laden die Damen und Herren von Presse-, Rundfunk-, Foto- und Internetredaktionen am 5. Mai 2011 um 11.00 Uhr zum Runden Tisch in die ÖGB Zentrale.

Der tägliche Einkauf ist für viele Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ein Hürdenlauf. Bauliche Hindernisse zu beseitigen, reicht alleine nicht aus. Wie lassen sich Inklusion und Barrierefreiheit in Österreichs Supermarktketten realisieren?

KlientInnen der Lebenshilfe Wien haben sich in den vergangen Wochen intensiv mit dem Thema Einkaufen beschäftigt und präsentieren ihre Ergebnisse für ein Einkaufen ohne Hindernisse Handelsvertretern, Politikern und Medienleuten beim Runden Tisch der Lebenshilfe.

Zum Thema diskutieren:

Nicole Berkmann, Unternehmenssprecherin, SPAR

Hilde Fischer, Gruppe ExAKT, Lebenshilfe Wien

Hansjörg Hofer, Leiter "Integration von Menschen mit Behinderungen", Sozialministerium, in Vertretung von BM Rudolf Hundstorfer

Alfred Matousek, Umwelt und Nachhaltigkeit, REWE International AG

Sissy Mayerhoffer, Leiterin Humanitarian Broadcasting, ORF

Bernhard Schmid, Generalsekretär, Lebenshilfe Wien

Heide Tomacek, Selbstvertreterin, Lebenshilfe Wien

Moderation: Andrea Puschl, ORF

Eröffnung: Albert Brandstätter, Bundesgeschäftsführer, Lebenshilfe Österreich

Zeit:

Donnerstag, 5. Mai 2011, 11.00 Uhr

Ort:

ÖGB Zentrale, Wien 2. Bezirk, Johann-Böhm-Platz 1. Erreichbar mit U2 - Station Donaumarina. Wir danken dem ÖGB für die Unterstützung.

Wir freuen wir uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung unter office@lebenshilfe.at oder Telefon 01 / 812 26 42.

Der 5. Mai ist seit 1992 Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Die Lebenshilfe macht den 5. Mai zum Tag der Inklusion und veranstaltet in mehreren Bundesländern Aktionen zur Barrierefreiheit.

Rückfragen & Kontakt:

Lebenshilfe Österreich
Eva Schrammel
Tel.: 01/812 26 42 - 79 oder 0664/88 43 1996
schrammel@lebenshilfe.at
www.lebenshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LBH0001