AVISO: Pressetermin "Hightech für Kinderherzen" - Wehsely, Schütz und Krepler präsentieren neues Kinderherzkatheterlabor

Wien (OTS) - Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely, MedUni Wien-Rektor Wolfgang Schütz und AKH-Direktor Reinhard Krepler präsentieren am Freitag, 29. April an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde am AKH Wien Hightech für Kinderherzen. Vom neuen Herzkatheterlabor an der Kinderklinik profitieren vor allem Kinder mit angeborenem Herzfehler. Die Hightech-Anlage ist speziell auf die kleinen PatientInnen zugeschnitten und zeichnet sich durch höchste Bildqualität und minimale Strahlenbelastung aus.

Pressetermin "Hightech für Kinderherzen"

Film und Fotomöglichkeit
Alle Medienvertreter sind herzlich eingeladen!

Wir ersuchen um Anmeldung unter pr@meduniwien.ac.at

Datum: 29.4.2011, um 10:00 Uhr

Ort:
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde AKH -
Medizinischer Universitätscampus, Kliniken am
Südgarten
Währinger Gürtel 18-20, 1180 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johannes Angerer
Leiter Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Fundraising Medizinische Universität Wien
Tel.: +43 1 40 160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
www.meduniwien.ac.at/publicrelations

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0001