Lukas Mandl: Arbeitseifer, Bürgernähe und Courage von Josef Pröll sind und bleiben vorbildhaft

Josef Pröll habe gezeigt, dass er es versteht, für die arbeitenden Menschen da zu sein, so GS Mandl

Wien (OTS) - "Josef Pröll hat für Österreich viele Opfer gebracht. Fast hätte er sogar sein Leben gegeben. Es zeugt von der Hellsichtigkeit und Souveränität des Menschen Josef Pröll, dass er sich jetzt für seine Gesundheit und seine Familie entschieden hat. Die ÖVP verliert mit Josef Pröll einen Parteiobmann, der diese Funktion in einer schwierigen Phase übernommen und gezeigt hat, wie man das Vertrauen von Bürgerinnen und Bürgern gewinnen kann. Unter Josef Pröll war die ÖVP zum ersten Mal seit sieben Jahren bei einer bundesweiten Wahl auf Platz 1. Ich danke Josef Pröll für seine Arbeit für Österreich und für die ÖVP sowie für die exzellente Zusammenarbeit zu jedem Zeitpunkt auf allen Ebenen und in allen Fragen", so Lukas Mandl, Generalsekretär des Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes ÖAAB in der ÖVP, in seiner ersten Reaktion auf die Ankündigung von ÖVP-Bundesparteiobmann Vizekanzler BM DI Josef Pröll, sich aus allen politischen Funktionen zurückzuziehen.****

"Seit dem Rücktritt von Josef Pröll ist noch zu wenig Zeit vergangen, um alle großen Erfolge, die er für die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes erzielt hat, aufzulisten und zu beleuchten. Beispielhaft sind mir die inhaltliche Stärkung der ÖVP durch die Perspektivengruppen, die Bewahrung der heimischen Wirtschaft vor gravierenden Problemen in denkbar schweren Stunden, die Rettung der Staatsfinanzen im Herbst des Vorjahres und zuletzt die Vereinbarung des Stabilitätspaktes in Erinnerung. Eine der allerersten Maßnahmen von Josef Pröll als Finanzminister war die Einführung der steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten. Nicht zuletzt mit dieser Maßnahme zu diesem Zeitpunkt hat er gezeigt, dass er es versteht, auch unter widrigen Umständen die richtigen Prioritäten zu setzen und für die arbeitenden Menschen in Österreich da zu sein", so Mandl.

"Vieles am Politiker und am Menschen Josef Pröll lässt sich für mich mit den Buchstaben A, B und C auf den Punkt bringen: Der Arbeitseifer, die Bürgernähe und die Courage von Josef Pröll sind und bleiben vorbildhaft für alle Menschen, die politisch aktiv sind oder werden wollen, gleich welchen Alters oder welcher Partei", so der ÖAAB-Generalsekretär abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB-Generalsekretariat
Mag. Nikola König
PR & Kommunikation
Tel.: Tel.: +43 (1) 40 141 216, Fax: +43 (1) 40 141 229
presse@oeaab.com
www.oeaab.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAB0001